Aus der Ratsstube

Neubesetzung der Gemeindeschreiber-Stelle; Wahl

Der Gemeinderat Schmiedrued hat als neuen Gemeindeschreiber Raphael Huber, Menziken, gewählt. Raphael Huber wird seine neue Stelle ab 01. April 2018 antreten. Der Gemeinderat Schmiedrued heisst Raphael Huber herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

02.10.2017

  

Gemeindeschreiber-Stv. / Einwohnerkontrollführerin; Kündigung

Tamara Bolliger, Gemeindeschreiber-Stv. und Einwohnerkontrollführerin, hat ihre Anstellung bei der Gemeinde Schmiedrued per 31. Dezember 2017 gekündigt. Der Gemeinderat Schmiedrued bedauert ihren Weggang sehr und bedankt sich bei Tamara Bolliger herzlich für ihre geleisteten Dienste in den vergangenen Jahren. Die Stelle wird zur Neubesetzung ausgeschrieben.

02.10.2017

  

Brücke Ribigasse; Reparatur Geländer; Auftragsvergabe

Der Gemeinderat Schmiedrued vergibt den Auftrag für die Reparatur des Geländers bei der Brücke Ribigasse an die Loosli Bau AG, Schmiedrued.

02.10.2017

  

Militär- und Schiesswesen; Wehrmännerentlassung

In der Gemeinde Schmiedrued werden per 31. Dezember 2017 sechs Wehrmänner zusammen mit dem ressortverantwortlichen Gemeinderat zu einem Nachtessen eingeladen.

02.10.2017

   

Hochwasserschaden Eggschwil, Kostenübernahme Gemeinde; Auftragsvergabe

Aufgrund des Unwetters anfangs Juli hat es bei der Eggschwilstrasse die Strassenböschung talseitig abgeschwemmt. Der Strassenrand ist talseitig mit einem Betonriegel zu befestigen, um in Zukunft keine Folgeschäden zu riskieren. Der Auftrag zuf Ausführung der Arbeiten wird der Loosli Bau AG, Schmiedrued, erteilt.

02.10.2017 

  

Baubewilligung

Dem Schwimmbadverein Schmiedrued-Walde, vertreten durch Bruno Müller, Dorfstrasse 122, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für die Erstellung eines Beachvolleyballfeldes (nachträgliches Baugesuch), Stockacher, Parzelle Nr 678, Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA), erteilt.

02.10.2017

  

Traktandenliste für die Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom 24. November 2017

Der Gemeinderat Schmiedrued hat die Traktandenliste für die Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom 24. November 2017 wie folgt festgelegt:

  

Ortsbürgergemeindeversammlung, um 19.30 Uhr in der Turnhalle

 

1. Genehmigung des Protokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 23. Juni 2017

2. Genehmigung des Voranschlages 2018

3. Mitteilungen und Verschiedenes

  

Einwohnergemeindeversammlung, um 20.00 Uhr in der Turnhalle

1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 09. Juni 2017

2. Genehmigung des Voranschlags 2018 mit einem Steuerfuss von 115%

3. Genehmigung Strassenreglement

4. Genehmigung Kinderbetreuungsgesetz

5. Kreditantrag für die IT der neuen Verwaltung

6. Mitteilungen, Verabschiedungen und Verschiedenes

18.09.2017

  

 

Unterstützung bei der Neubesetzung der Gemeindeschreiber-Stelle; Auftragsvergabe

Der Gemeinderat vergibt das Mandat zur Unterstützung bei der Neubesetzung der Gemeindeschreiber-Stelle Schmiedrued-Walde an die UTA Comunova AG, Lengnau.

18.09.2017

  

Aufarbeitung von Pendenzen Gemeindeschreiberi; Arbeitsvergabe

Der Gemeinderat vergibt das Mandat für die Aufarbeitung von Pendenzen aus dem Bereich der Gemeindeschreiberei an die UTA Comunova AG, Lengnau.

18.09.2017

  

  

  

Erneuerung Meteorwasserleitung Löhren, Marchstei

Bei der Meteorwasserleitung in der Löhren tritt Wasser an die Oberfläche. Um künftig grössere zu erwartende Schäden und Durchnässung des Kulturlandes im Gebiet Marchstei, Löhren zu vermeiden, wird der Ersatz der 300mm Meteor-Abwasserleitung beschlossen.

Die Meteorwasserleitung wird auf einer Länge von ca. 60 m erneuert. Die Arbeiten für die Erneuerung dieser Abwasserleitung und das Anpassen des KS Deckels von M2061 werden der Firma Loosli Bau AG in Auftrag gegeben.

18.09.2017

  

Baubewilligung

Hauschild Uli und Pfitzner Frank, Matt 242, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für die Dachsanierung, Aussenisolation und Umbau Gebäude Nr. 242, Parzelle Nr. 279, Landwirtschaftszone (L), erteilt.

18.09.2017

  

 

 

Beitrag an das Schneesportlager 2018

Die Gemeinde leistet an das Schneesportlager 2018, organisiert durch die Führung der Schulorgane Schmiedrued und Schlossrued, einen Beitrag von CHF 300.00 pro SchülerIn (4. - 7. Klasse) aus Schmiedrued.

06.09.2017   

  

Baugesuch

Di Donato Antonio und Marianne, Hirschweid 591, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Einbau eines Dachfensters im Badezimmer, Hirschweid 591, Parzelle Nr. 1341, Wohnzone (W), eingereicht

21.08.2017  

  

Baugesuch

Habegger Laila und David, Rosenweg 12, 5040 Schöftland, haben das Baugesuch für eine Projektänderung Einbaue Schwedenofen, Badiweg, Parzelle Nr. 1367, Wohnzone (W), eingereicht.

21.08.2017

  

Baubewilligung

Adrian Michel AG, Schiltwald 249, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für die Umnutzung und den Einbau einer Fluchttüre, Schiltwald 249, Parzelle Nr. 927, Wohn- und Gewerbezone 2 (WGII), erteilt.

14.08.2017   

  

Baugesuch

Hunziker Beat, Rain 598, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für eine Einstellhalle, Schiltwald, Parzelle Nr. 1226, Wohn- und Gewerbezone 2 (WGII), eingereicht.

14.08.2017  

  

Baugesuch

Frey Gerda, Löhren 674, Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für den Neubau einer Stützmauer, Löhren 674, Parzelle Nr. 1387, Wohnzone, eingereicht.

14.08.2017   

  

Baugesuch

Die Gemeinde Schmiedrued, Dorfstrasse 263, hat das Baugesuch für die Umnutzung einer Wohnung in ein Gemeinderats- und Kommissionszimmer, Dorfstrasse 624, Parzelle Nr. 1337, Kernzone, eingereicht.

14.08.2017

  

Kadaversammelstelle Schlossrued; Entsorgungsregeln

Die Gemeinde Schlossrued betreibt im Werkhof an der Hauptstrasse eine Kadaversammelstelle, welche auch von Einwohnern der Gemeinde Schmiedrued-Walde benützt werden darf. Leider muss in letzter Zeit vermehrt festgestellt werden, dass verstorbene Tiere zu allen Tageszeiten und sogar spät nachts angeliefert werden. Auch kommt es verschiedentlich vor, dass Kadaver viel zu spät, also bereits in fortgeschrittenem Verwesungszustand, angeliefert werden, was zu enormen und nicht akzeptablen Geschmacksemmissionen in der Umgebung führt. Ebenfalls werden viel zu grosse Tierkörper angeliefert (über 150kg), welche in den Behältnissen nicht Platz finden und gemäss Reglement direkt ab Hof abgeführt werden müssen. Der Gemeinderat Schlossrued beauftragt den Werkhofleiter ab sofort verschärfte Kontrollen durchzuführen. Zudem muss demnächst eine Anlieferungsliste ausgefüllt werden. Die Behörden hoffen, dass sich die Situation umgehend bessert, ansonsten wird der freie Zugang gesperrt und es müssen Öffnungszeiten eingeführt werden. Die Gemeinderäte Schlossrued und Schmiedrued würden diesen Schritt sehr bedauern, würden doch dadurch einmal mehr die sich korrekt verhaltenden Tierbesitzer bestraft.

10.07.2017  

  

Lernender Etter Manuel; Zertifikatskurs "Betriebswirtschaftslehre"

Manuel Etter, Lernender, wird im 2. Lehrjahr den Zertifikatskurs "Betriebswirtschaftslehre" der Handelsschule KV Aarau besuchen. Der Kurs richtet sich an Lernende im 2. Lehrjahr, welche an Wirtschaft und Politik interessiert sind und endet im März des 3. Lehrjahres.

26.06.2017

  

Baugesuch

Held Oliver und Susanne, Spirrmatt 117, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für die Dachsanierung mit Einbau Dachwohnung und 2 Dachfenstern, Anbau Aussentreppe, Spirmatt 117, Parzelle Nr. 653, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), eingereicht.

26.06.2017

  

Baubewilligung

Dem Bundesamt für Gesundheit (BAG), Direktionsbereich Verbraucherschutz, Sektion Umweltradioaktivität, Schwarzenburgstrasse 157, 3003 Bern, wurde die Baubewilligung für die Erstellung eines Messcontainers für Radioaktivität in der Luft, Waltersholz, Parzelle Nr. 347, Landwirtschaftszone (L), erteilt.

26.06.2017

  

Schulpflege Schmiedrued; Demission Hunziker Anette

Hunziker Annette hat dem Gemeinderat Schmiedrued mitgeteilt, dass sie für die Gesamterneuerungswahlen im Herbst 2017 nicht mehr als Kandidatin zur Wiederwahl als Schulpflegemitglied antritt. Der Gemeinderat Schmiedrued bedauert diesen Entscheid sehr und bedankt sich herzlich bei ihr für ihre geleisteten Dienste zum Wohle der Schule und der gesamten Dorfbevölkerung.

26.06.2017

  

Brunner Peter und Hartmann Cornelia, Sagistrasse 318; Gesuch um Strassenaufbruch Sagistrasse, Parzelle Nr. 1217

Brunner Peter und Hartmann Cornelia, Sagistrasse 381, 5046 Schmiedrued-Walde haben ein Gesuch für Bauarbeiten im öffentlichen Grund eingereicht. In der Gemeindestrasse Sagistrasse, sind Aufbrucharbeiten für die Erneuerung der Liegenschaftsentwässerung geplant.

12.06.2017

  

Baugesuch

Die Firma Adrian Michel AG, Schiltwald 249, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für Umnutzungen und den Einbau einer Fluchttüre, Schiltwald 249, Parzelle Nr. 927, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), eingereicht.

12.06.2017

  

Baubewilligung

Friesen Arthur, Höhenweg 754, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Umbau und die Erweiterung des Einfamilienhauses, Höhenweg 754, Parzelle Nr. 1424, Wohnzone (W), erteilt.
12.06.2017

  

Baubewilligung

Habegger David und Laila, Rosenweg 12, 5040 Schöftland, wurde die Baubewilligung für den Neubau des Einfamilienhauses, Badiweg, Parzelle Nr. 1367, Wohnzone (W), erteilt.
12.06.2017

  

Teilrevision Landwirtschaftsgesetz des Kantons Aargau; Vernehmlassung

Das Departement Finanzen und Ressourcen hat den Gemeinden und weiteren betroffenen Organisationen Unterlagen im Zusammenhang mit der Teilrevision des Landwirtschaftsgesetzes zur Vernehmlassung zugestellt.Der Gemeinderat Schmiedrued hat eine Vernehmlassung zu diesem Thema ausgearbeitet und eingereicht.

12.06.2017

  

Vakanz Gemeindeschreiber; Überbrückung durch die Firma Civitas Public GmbH und Wahl ausserordentlicher Gemeindeschreiber

Florian Lehmann, Civitas Public GmbH, Zofingen, hat das Amt des Gemeindeschreibers vorläufig übernommen. Für spezielle Sachgeschäfte hat der Gemeinderat Schmiedrued, Martin Hitz, UTA Comunova, Lengnau, als ausserordentlichen Gemeindeschreiber bis auf weiteres gewählt.

29.05.2017

  

Vakanz Gemeindeschreiber; Beglaubigungen

Infolge der Vakanz des Gemeindeschreibers kann die Verwaltung bis am 30. Juni 2017 keine Beglaubigungen vornehmen. EinwohnerInnen, welche eine Beglaubigung benötigen, können sich bei der Gemeindeverwaltung Schlossrued melden. Ab dem 01. Juli 2017 wird wieder die Gemeindeverwaltung Schmiedrued dafür zuständig sein. Bis zu diesem Datum wird die Bewilligung der Notariatskommission, Aarau, voraussichtlich vorliegen.

29.05.2017

  

Betonsanierungen Feuerwehrmagazin und Pumpwerk Schür

Im Theorieraum des Feuerwehrmagazins tritt an der südlichen Aussenwand Feuchtigkeit zwischen dem Wandanschluss und dem Fussboden ein. Auch das Erdgeschoss zwischen dem alten und dem neuen Feuerwehrgebäude ist davon betroffen.

Auch im Untergeschoss des Pumpwasserwerks Schür sind solche Schäden vorhanden. Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt den Auftrag für die Sanierung der Schäden an die Firma Rowo Plast, Trimbach.

29.05.2017

  

Baubewilligung

Brunner Liliane und Imboden Bernhard, Rechtenstrasse 216, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Umbau und die Erweiterung des Badezimmers in
Gebäude Nr. 216, Rechtenstrasse 216, Parzelle Nr. 389, Landwirtschaftszone erteilt.
29.05.2017

  

Schule Schmiedrued; Finanzierung Malatelier Schuljahr 2017 / 2018

Der Gemeinderat Schmiedrued bewilligt die Weiterführung des Malateliers in der Schule Schmiedrued und die damit verbundenen Kosten von CHF 9'606.35 für das Schuljahr 2017 / 2018.

29.05.2017

  

Schule; Kostenübernahme für eine Schulungsveranstaltung mit Fabian Grolimund am
20. November 2017

Die Schulpflegen Schmiedrued und Schlossrued, haben einen Anlass zur Eltern- und Lehrerweiterbildung mit Fabian Grolimund organisiert. Fabian Grolimund ist ein anerkannter und sehr beliebter Lerncoach und Autor diverser Publikationen und Bücher (Details unter: www.mit-kindern-lernen.ch). Der erwähnte Anlass wird am 20. November 2017 in der Aula der Schule Schlossrued stattfinden und es werden alle Interessierten des Ruedertals eingeladen. Die Gemeinderäte Schmiedrued und Schlossrued übernehmen je die Hälfte der Gesamtkosten.

29.05.2017

  

Wasserversorgung; Niveauhaltung Mühleweiher bei Stillegung der Druckleitungen

Infolge geplanten Bauvorhabens werden die Druckleitungen, welche durch die Parzelle Nr. 1367 führen, vorerst unterbrochen, d. h. zurückgebaut und verschlossen. Damit die Weiheranlagen durch diesen Leitungsunterbruch nicht unnötig Schaden nehmen, muss darauf geachtet werden, dass sich die Weiher nicht komplett entleeren (Austrocknung), sie aber anderseits auch nicht überfluten. Um dem entgegenzuwirken hat der Gemeinderat Schmiedrued beschlossen, im oberen und unteren Mühleweiher je einen zusätzlichen Überlauf einzubauen.

15.05.2017

  

Baugesuch (nachträglich)

Der Schwimmbadverein Schmiedrued, vertreten durch Bruno Müller, Dorfstrasse 122, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das nachträgliche Baugesuch für die Erstellung eines Beachvolleyballfeldes, Stockacher, Parzelle Nr. 678, Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA), eingereicht.

15.05.2017

  

Baugesuch

Die Schweizerische Eidgenossenschaft, vertreten durch das Bundesamt für Gesundheit, Schwarzenburgstrasse 157, 3003 Bern, hat das Baugesuch für einen Messstandort Radioaktivität in der Luft, Waltersholz, Parzelle Nr. 347, Landwirtschaftszone (L), eingereicht.

15.05.2017

  

Kantonaler Sozialdienst, Projekt "Aussendienst"

Die Gemeinde Schmiedrued verlängert die Zusammenarbeit mit dem Projekt «Aussendienst», Kantonaler Sozialdienst, um weitere zwei Jahre für die Dienstleistungsperiode 2018 / 2019. Das Ziel des Aussendienstes ist, dem Sozialhilfemissbrauch aktiv und präventiv vorzubeugen. Dies geschieht, indem der «Aussendienst» unangekündigte Hausbesuche vornimmt, um die Lebensverhältnisse der Sozialhilfebeziehenden zu überprüfen und allfällige Massnahmen vorzuschlagen. Das Projekt «Aussendienst» liefert den Gemeinden vor diesem Hintergrund wichtige Erkenntnisse über die tatsächliche Situation ihrer Sozialhilfebeziehenden oder Gesuchstellenden.

15.05.2017

   

Trinkwasserproben

Das Departement Gesundheit und Soziales, Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle, Aarau, hat in seinem Untersuchungsbericht festgestellt, dass die Resultate der Wasserproben den Anforderungen an Trinkwasser gemäss der Hygieneverordnung entsprechen. Die Proben weisen somit eine einwandfreie mikrobiologische Qualität auf.

18.04.2017

  

  

Kaminfegerkonzession / Brandschutzbeauftragter Wahl Amtsperiode 2018 / 2021

Die Neuausschreibung der Kaminfegerkonzession wurde im amtlichen Publikationsorgan (Der Landanzeiger) publiziert. Der Gemeinderat Schmiedrued wählt aus den Bewerbungen Stefan Segessenmann, Kölliken. Stefan Segessenmann ist der Sohn von Roger Segessenmann, Kölliken. Dieser wird die Geschäftstätigkeit im Jahr 2018 nach 31 Jahren auf seinen Sohn übertragen.

18.04.2017

  

  

Männerchor Schmiedrued; Spaghetti-Plausch vom Samstag, 20. Mai 2017, mit Demofahrten (Showanlass) von Spezialgefährten; Gesuch um Bewilligung Strassensperre

Der Gemeinderat Schmiedrued hat dem Männerchor Schmiedrued die Bewilligung für den Showanlass mit den Spezialgefährten und für die Sperrung der Schulstrasse am Samstag, 20. Mai 2017, ab 16.00 Uhr für die Dauer von ca. einer Stunde, erteilt. Die betroffenen Anwohner der Schul- und Hirschweidstrasse werden vom Männerchor Schmiedrued zeitnah informiert.

18.04.2017

  

  

Unterhaltsarbeiten bei den Bushaltestellen Dorf

Der Unterhaltsdienst des Kantons Aargau stellt beim Gemeinderat den Antrag, sich dekretsgemäss an den Kosten der Instandstellung der Pflästerungen bei den beiden Bushaltestellen «Dorf» (K 330, Dorfstrasse) zu beteiligen. Es handelt sich um eine ungefähre Fläche von 160 m2 für beide Bushaltestellen. Die Gemeinde Schmiedrued beteiligt sich dekretsgemäss an den anfallenden Kosten der Sanierungen.

18.04.2017

  

  

Swisscom AG, Gesuch um Strassenaufbruch Resistrasse, Parzelle Nr. 953 und Sagistrasse Parzelle Nr. 917

Die Swisscom AG hat ein Gesuch für Bauarbeiten im öffentlichen Grund eingereicht. In den Gemeindestrassen Resistrasse und Sagistrasse, vor der Liegenschaft Resistrasse 344 und Sagistrasse 382 sind Aufbrucharbeiten (Schacht, Graben) für neue Leitungen geplant. Die Bauzeit ist mit vier Tagen angegeben.

18.04.2017

  

  

Legat

Die Gemeinde Schmiedrued ist Vermächtnisnehmerin und erhält aus einer Erbschaft vier Bilder (Repliken), welche vom Maler Müller angefertigt wurden.

18.04.2017

  

Kinderbetreuungsgesetz KiBeG; Bedarfsabklärungen

Die Arbeitsgruppe (Mitglied GR Liliane Brunner) Kinderbetreuungsgesetz (KiBeG) des Regionalverbandes Suhrental RVS hat folgende zwei Fragebogen für die Mitgliedsgemeinden ausgearbeitet:

 

An die betroffenen Eltern mit Kindern von 0 bis 12 Jahren:

-      Fragebogen für Bedarfsabklärung familienergänzender Kinderbetreuung

 

An alle Schmiedrueder Haushalte:

-      Fragebogen an alle Haushalte in Bezug auf Interessierte, die sich in der Kinderbetreuung engagieren möchten.

 

Der Gemeinderat Schmiedrued wird diese Fragebogen zu gegebener Zeit an die Eltern sowie an die Haushalte zustellen.

03.04.2017

  

  

Vernehmlassung Einführung einer statischen Waldgrenze mit der Folge von Änderungen des Waldgesetzes sowie Richtplananpassungen

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Wald, hat den Gemeinden und weiteren betroffenen Organisationen Unterlagen im Zusammenhang mit der Einführung einer statischen Waldgrenze, mit der Folge von Änderungen des Waldgesetzes und einer Richtplananpassung, zur Vernehmlassung zugestellt. Der Gemeinderat Schmiedrued hat eine Vernehmlassung zu diesem Thema ausgearbeitet und eingereicht.

03.04.2017

  

  

Baubewilligung Würgler Hans Rudolf

Der Gemeinderat Schmiedrued hat Würgler-Fischer Hans Rudolf und Sonja, Rehhag 185, 5046 Schmiedrued-Walde, die Baubewilligung zur Sanierung der Wärmepumpe mit neuer Erdsondenbohrung, Rehhag 185, Parzelle Nr. 1338, Landwirtschaftszone / Weilerzone, erteilt.

03.04.2017

   

 

Baugesuch Dess AG

Die Dess AG Development System Services AG, Alte Landstrasse 71, 8803 Rüschlikon hat das Baugesuch für die Umnutzung / Umbau des Einfamilienhauses Matt 314 zu 3 Wohnungen, Parzelle Nr. 1166, Wohn- und Gewerbezone II (WG II), eingereicht.

03.04.2017

  

  

AEW Energie AG, Gesuch um Aufbruchbewilligung auf Parzelle Nr. 1225

Mit Schreiben vom 08. März 2017 reicht die AEW Energie AG das Gesuch um Aufbruchbewilligung auf Parzelle Nr. 1225 sowie das Anbringen einer Leitung an der Brücke in diesem Bereich ein. Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt die Aufbruchbewilligung sowie auch die Erlaubnis, die Leitung an der Brücke anzubringen.

03.04.2017

  

  

Rechnungsabschluss 2016

Die Rechnung der Einwohnergemeinde schliesst wesentlich besser ab als erwartet. Der Ertragsüberschuss beträgt CHF 231'097.68. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von CHF 29'200.00. Das Endresultat liegt damit um rund CHF 260'300.00 über den Erwartungen.

 

Folgende Faktoren haben zum guten Resultat geführt:

   

Höhere Steuererträge um rund                                               CHF 160'000.00

   

Tiefere Ausgaben bei der Schule um rund                                CHF   70'000.00

   

Hier waren die Auswirkungen der Auslagerung  der Oberstufe nach Schöftland im Zeitpunkt  der Budgetierung noch zu wenig konkret. Entsprechend wurde sehr vorsichtig budgetiert. Es liegen nun Erfahrungswerte vor, welche künftig eine genauere Budgetierung ermöglichen.

27.03.2017

  

  

Jubiläum Enrico Spycher, Leiter Finanzen

Enrico Spycher konnte am 28. März 2017 sein zehnjähriges Jubiläum als Leiter Finanzen von Schmiedrued-Walde feiern. Der Gemeinderat dankt Enrico an dieser Stelle ganz herzlich für seine äusserst zuverlässige Arbeit, seine Fachkompetenz und die stets angenehme, konstruktive Zusammenarbeit.

28.03.2017

  

  

Sanierung der Wohnung im Gebäude der ehemaligen Raiffeisenbank

Ausgelöst durch einen Wohnungswechsel bietet sich die Gelegenheit, die Wohnung im 2. Stock rechts zu sanieren und anschliessend zur Neuvermietung auszuschreiben.

27.03.2017

     

  

Vernehmlassung Revision Gemeindegesetz

Der Gemeinderat hat an der Vernehmlassung zur Revision des Gemeindegesetzes teilgenommen und in einigen Punkten ausführliche Stellungnahmen abgegeben.

27.03.2017

  

  

Nachführung Wasserleitungsplan/Hydrantenplan

 

Der Auftrag für die Nachführung des Wasserleitungsplanes und des Hydrantenplanes wurde dem Unternehmen Zbinden GEO AG, Bezirksgeometer, Kulm, erteilt. Die Aktualisierung, primär das Zusammentragen der Plangrundlagen sowie die Nachführung im Leitungskataster mit Feldaufnahmen, verursacht einmalig geschätzte Kosten im Umfang von CHF 14‘000.00. Künftig ist eine laufende Aktualisierung der Pläne vorgesehen, sodass jährlich Kosten von rund CHF 1‘500.00 entstehen werden.

In den einmaligen Kosten ist auch die Nachführung des Hydrantenplanes, mit einem Kostenaufwand von CHF 1‘600.00, enthalten. Diese Kosten werden von der Aarg. Gebäudeversicherung subventioniert.

14.03.2017

  

Reinigung der Strassenschächte

Der Gemeinderat hat den Auftrag für die Reinigung der Strassenschächte der Firma Von Wyl, Ettiswil, erteilt. Dieses Unternehmen verfügt über die notwendige Infrastruktur und erfüllt damit die aktuellen Bestimmungen der Umweltschutzgesetzgebung. Es handelt sich hier in erster Linie um erforderliche Filteranlagen für die Abwasserreinigung. Die jährlichen Kosten der Reinigungsarbeiten bewegen sich im Rahmen von CHF 3'750.00.

14.03.2017

  

  

Konzession für den Kaminfegerdienst

Amtliche Anzeige

 

Gemäss §§ 19 f. des aargauischen Brandschutzgesetzes vom 21. Februar 1989 (SAR 585.100) und der aargauischen Kaminfegerverordnung vom 07. Januar 1991 (SAR 587.111) ist in der Gemeinde Schmiedrued-Walde die

 

Konzession für den Kaminfegerdienst

 

Per 01. Januar 2018 für die Amtsperiode 2018 / 2021 neu zu erteilen.

 

Die Bewerberinnen und die Bewerber haben sich über Folgendes auszuweisen:

- die mit Erfolg bestandene eidgenössische Meisterprüfung

- einen guten Leumund

- den Abschluss einer genügenden Berufshaftpflichtversicherung

- ausreichende Kenntnisse der Brandschutzvorschriften

- die Ausbildung / Zulassung als Feuerungskontrolleur / Feuerungskontrolleurin Holz, Öl und Gas und die Fachprüfung Brandschutzfachmann / -frau

- die Bereitschaft, Kontrollaufgaben gemäss der Brandschutz- und der Umweltschutzgesetzgebung zu übernehmen, namentlich baulicher Brandschutz, Baukontrolle (Feuerungen), Feuerschau und Feuerungskontrolle

- derzeitige oder in Aussicht stehende Konzession

- die rechtliche und wirtschaftliche Situation des Unternehmens

- die Anzahl Mitarbeitenden und Lernenden

- die Gestaltung der Tätigkeitskontrolle (anhand eines Beispiels)

- die bisherige Tätigkeit

- Referenzen

 

Die Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen ist bis zum 31. März 2017 dem Gemeinderat Schmiedured-Walde einzureichen. Nähere Auskünfte erteilt Marliese Loosli, Gemeindeammann.

24.02.2017

 

  

  

Stützmauern Kantonsstrasse/Überfahrt und Brücken FW-Magazin-Schürstrasse

Wie den Fotos, die anlässlich eines Augenscheins erstellt wurden zu entnehmen ist, sind die Stützmauern, welche die Ruederchen von der Kantonsstrasse abgrenzen, im Bereich Feuerwehrmagazin/Schürstrasse, dringend zu sanieren. In diesem Rahmen ist auch die Brücke welche zur Schürstrasse führt instand zu stellen sowie auch die Zufahrt  über den Bach zum Feuerwehrmagazin.

Gestützt auf ein Vorprojekt setzen sich die Kosten wie folgt zusammen:

- Sanierung Bachmauern, Dekretsgemässe Kostenbeteiligung von CHF 77'000.00 (35% von CHF 220'000.00)

- Totalersatz Überfahrt Feuerwehrlokal CHF 130'000.00

Der Gemeinderat wird die drei Kredite an der Gemeindeversammlung vom 9. Juni 2017 zur Genehmigung beantragen.

24.02.2017  

  

Aufnahme der Kontrollschächte und Meteorwasserleitungen

Im Rahmen der Aufgaben des generellen Entwässerungsplanes (GEP) werden demnächst rund 200 Kontrollschächte und Meteorwasserleitungen aufgenommen und planerisch aufgezeichnet. Der Auftrag für diese Arbeiten wurde der Firma Berger Wenger Plattner, Aarau, erteilt.

13.02.2017

  

Begrüssung der NeuzuzügerInnen

Die Begrüssung der NeuzuzügerInnen durch den Gemeinderat findet am Samstag, 25. März 2017, am späteren Vormittag statt. Die betroffenen EinwohnerInnen erhalten Mitte Februar eine persönliche Einladung.

13.02.2017

  

Sitzplatzgestaltung im Gebiet «im Charre»

Der Gemeinderat hat den Auftrag erteilt, im nahen Bereich des neuen Reservoirs einen Sitzplatz als Aussichtspunkt über den südlich gelegenen Teil des Tals zu erstellen. Die Dorfbevölkerung und ganz allgemein auch Wandersleute, die das schöne Ruedertal besuchen, sind herzlich dazu eingeladen, ab Frühling an diesem schönen Platz eine Verschnaufpause einzuschalten und die Aussicht zu geniessen.

13.02.2017

  

Integrationsmassnahmen der Flüchtlingsfamilien

Die Flüchtlingsfamilien haben bereits kurz nach ihrer Einreise in die Schweiz Deutschkurse besucht. Bestrebungen, die Kurse fortzusetzen sind vorhanden, leider sind jedoch die finanziellen Mittel des Kantonalen Sozialdienstes eingeschränkt.

Der Gemeinderat sucht deshalb selbst nach Lösungen, die sprachliche Entwicklung, in diesem Sinne die wohl wichtigste Grundlage der Integration, fortzusetzen.

Der Gemeinderat richtet deshalb die Anfrage an die Dorfbevölkerung, ob jemand diese Aufgabe gegen Entschädigung übernehmen möchte. Die Lokalitäten könnten von der Gemeinde zur Verfügung gestellt werden.

Kontaktdaten:   Gemeindekanzlei Schmiedrued-Walde, 062 726 22 83, heinz.glauser@schmiedrued-walde.ch

30.01.2017

  

  

PETITIO – Begehren Schliessung der Busverbindungs-Lücke in den Kanton Luzern

Gemäss Schreiben vom 05. Januar 2017 von «PETITIO», einem Partnerunternehmen der Aargauer Zeitung, wird das Begehren an den Gemeinderat gerichtet, eine Busverbindung in den Kanton Luzern zu initiieren. Die Petition wurde durch Uriel Seibert, Grossrat, Schlossrued, lanciert. Rund 110 Personen aus der Region haben die Petition mitunterzeichnet.

Fast gleichzeitig wurde den aargauischen Gemeinden die Broschüre «MOBILITÄT», Strategie Kanton Aargau «mobilitätAARGAU», zugestellt. Es handelt sich dabei um eine vom Grossen Rat am 13. Dezember 2016 beschlossene Verkehrsstrategie.

Die Regionalplanungsverbände und selbstverständlich auch die Gemeinden werden in den Umsetzungsprozess «mobilitätAARGAU» miteinbezogen. Aus der Broschüre geht aber klar hervor, dass die Planung, in diesem Sinne auch die Federführung, dem Kanton, konkret dem Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Verkehr, obliegt. Darin eingeschlossen ist auch die Koordination mit Bund und Nachbarkantonen.

Der Gemeinderat begrüsst das Anliegen einer Busverbindung in den Kanton Luzern. Bereits in der Vergangenheit war diese Busverbindung, in diesem Sinne die Schliessung der Verbindungslücke der beiden Kantone Aargau und Luzern von lediglich rund 3 km, ein ernsthaftes Thema. Trotz Bestrebungen mit klaren Zielvorstellungen sind die kommunalen Projekte in dieser Sache letztlich immer an den verhältnismässig hohen Kosten gescheitert.

Der Gemeinderat würde es auch heute engagiert unterstützen, wenn eine Verbindung in den Nachbarkanton hergestellt werden könnte. So könnten beispielsweise Lernende auch im Kanton Luzern, zum Beispiel in Sursee, ihre Lehre absolvieren, was heute auf Grund der schlechten Verbindungen praktisch unmöglich ist.

Der Gemeinderat hat deshalb ein Schreiben an das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Verkehr gerichtet mit dem Antrag, das Begehren von PETITIO, damit das kongruente Anliegen der Bevölkerung von Schmiedrued-Walde sowie auch der umliegenden Gemeinden ernst zu nehmen und in das Projekt «mobilitätAARGAU» einfliessen zu lassen.

30.01.2017

  

Weiterbildungsreglement Gemeindepersonal

Ebenfalls an der Gemeinderatssitzung vom 23. Januar 2017 wurde das Weiterbildungsreglement des Gemeindepersonals verabschiedet. Zusammengefasst regelt dieses Reglement die Beiträge, welche die Gemeinde nach Abwägung der Interessen an Aus- und Weiterbildungen des Gemeindepersonals leistet. Im Weiteren sind auch Rückzahlungsverpflichtungen bei vorzeitigen Kündigungen darin geregelt.

30.01.2017

  

Geschäfts- und Kompetenzreglement

Der Gemeinderat hat anlässlich seiner Sitzung vom 23. Januar 2017 unter dem Titel «Geschäfts- und Kompetenzreglement» das bestehende Geschäftsreglement überarbeitet und mit der Kompetenzenregelung des Gemeinderates und des Personals erweitert.

30.01.2017

Waldfeststellungsverfahren Gebiet Hochrüti

Anlässlich der Gemeinderatssitzung vom 10. Oktober 2016 hat der Gemeinderat im Rahmen des nachfolgenden Waldfeststellungsverfahrens:

Gemeinde Schmiedrued-Walde; Waldfeststellungsverfahren im Gebiet „Hochrüti“, Parzelle Nr. 201, teilweise auf Parzelle Nr. 210

beantragt, dass von einer Waldfeststellung betreffend der beiden erwähnten Parzellen abzusehen sein.

16.01.2017

  

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Wald, hat nun im Entscheid vom 5. Januar 2017 zusammengefasst festgestellt, dass:

Auf Parzelle Nr. 201 kein Wald im Sinne von § 3 des Waldgesetzes des Kantons Aargau (AWaG) vom 1. Juli 1997 stockt.  

Der Entscheid ist noch nicht rechtskräftig, dürfte aber kaum angefochten werden. Der Gemeinderat ist erfreut über diesen positiven Entscheid.

16.01.2017

  

Bewilligung für lizenzfreies Motocross

Der Gemeinderat hat anlässlich der Sitzung vom 9. Januar 2017 die Bewilligung für die Durchführung des lizenzfreien Motocrosses vom Samstag, 19. und Sonntag, 20. August 2017 erteilt.

Der Gemeinderat wünscht den Veranstaltern bereits heute viel Erfolg und zahlreiche BesucherInnen.

16.01.2017

  

Jungbürgerfeier

Die diesjährige Jungbürgerfeier, traditionsgemäss zusammenmit JungbürgerInnen der Gemeinde Schlossrued findet statt am:

Freitag, 12. Mai 2017, ab 17. 00Uhr (Abfahrt in Schmiedrued)

Die JungbürgerInnen werden Mitte März ein Einladungsschreiben erhalten. 

Der Gemeinderat hofft auf eine vollzählige Teilnahme der JungbürgerInnen.

16.01.2017

  

Rechtskraft von Gemeindeversammlungsbeschlüssen

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind sämtliche Beschlüsse der Einwohner- und der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 25. November 2016 in Rechtskraft erwachsen.

04.01.2017

  

Befristete Unterbringung einer Flüchtlingsfamilie in der freien Wohnung der Raiffeisenbank

Bekanntlich wurde eine der beiden Flüchtlingsfamilien im Spätsommer im Wohncontainer beim Gemeindehaus untergebracht.

Durch die dauerhafte nasskalte Witterung hat sich grosse Feuchtigkeit im Gebäude angesammelt, welche auch mit regelmässigem Durchlüften der Räume nicht beseitigt werden kann. Zusätzlich mit der altersbedingten mangelhaften Isolation des Bodens hat sich inzwischen überall Schimmelpilz gebildet, so dass der Container nicht mehr bewohnbar ist. Er wird sobald als möglich beseitigt.

Die Familie wird deshalb kurzfristig für eine befristete Zeit in der freien Wohnung der Raiffeisenbank untergebracht. Die Mietzinsen können im Rahmen der quartalsweisen Abrechnungen an den Kanton weiterverrechnet werden.

19.12.2016

Einführung eines bargeldlosen Zahlungssystems

Auf Grund vermehrter Nachfragen am Schalter der Gemeindekanzlei wird zu Beginn des kommenden Jahres ein bargeldloses Zahlungssystem eingeführt

19.12.2016

Umbau Raiffeisenbank; Arbeitsvergabe Architektur

Nach einer Architektursubmission im freihändigen Verfahren wird der Auftrag für die Architektur des Projektes «Umbau Raiffeisenbank in Gemeindekanzlei» dem Architekturbüro AS 2 GmbH, Schöftland, erteilt.

19.12.2016

Sanierung Kanalisationsleitungen 2017

Die Kanalsanierungsarbeiten im Jahre 2017 im Umfang von rund CHF 210'000.00 werden an die Firma ISS Kanal Services aus Boswil, vergeben.

19.12.2016

Periodische Kontrollen elektrischer Installationen

Gemäss Aufforderung des AEW’s wurden bei folgenden kommunalen Gebäuden und Einrichtungen Kontrollen der elektrischen Installationen vorgenommen:

 

  • Feuerwehrlokal Dorfstrasse 331
  • Pumpwerk Dorfstrasse
  • Pumpwerk Stockacher

 

Die Installationen der beiden Pumpwerke sind in Ordnung. Beim Feuerwehrlokal hingegen sind diverse kleinere Mängel zu beheben. Der Auftrag dieser Arbeiten wurde der Firma Goldenberger Elektro AG Schlossrued erteilt.

19.12.2016

  

Einstellung Kleinkraftwerk Mühle

Die Gemeinde hat das Mühle-Gebäude inklusive Quellen im Jahre 2013 erworben. Im Gebäude befindet sich auch ein Kleinkraftwerk, von welchem bis heute Strom an das AEW abgegeben werden konnte.

Leider sind die Druckleitungen im Gebäude selbst und auch ausserhalb auf Grund ihres Alters nicht mehr dicht. Eine Sanierung würde unverhältnismässig hohe Kosten verursachen. Der Gemeinderat sucht nun nach einer Lösung, zumindest die beiden Weiher, von welchen das Wasser in die Druckleitungen eingespiesen wird, als Erinnerung an die Pionierzeit der Stromversorgung zu erhalten. Damit die Erhaltung der Weiher möglich ist, sind Massnahmen notwendig, um die erhöhte Wassermenge richtig dosiert abfliessen zu lassen. Der Gemeinderat wird in diesem Zusammenhang ein rudimentäres Projekt ausarbeiten lassen.

05.12.2016

  

Gemeindebeitrag an das Ski- und Snowboardlager 2017

Die Gemeinde leistet an das Ski- und Snowboardlager 2017, organisiert durch die Schulleitung Schlossrued, einen Beitrag von CHF 100.00 pro SchülerIn aus Schmiedrued, gesamthaft CHF 600.00.

05.12.2016

  

Sanierung K331, Schlierbachstrasse, Teilstück Abzweigung Rehhag bis Kantonsgrenze

Gemäss Mitteilung des Kreisingenieurs, Departementes Bau, Verkehr und Umwelt, wird im Frühsommer 2017 das Strassenstück Schlierbachstrasse, ab Abzweigung Rehhag bis Kantonsgrenze, saniert. In diesem Rahmen wird die Strassenbreite auf 5.5 m angeglichen, im Kurvenbereich auf 6 m ausgebaut. An wenigen Stellen muss ausserdem die Strassenentwässerung gelöst werden.

Weil keine Kofferung notwendig ist, sondern eine Überteerung erfolgt, dauern die Sanierungsarbeiten lediglich rund zwei Monate. Auf Grund der zu geringen Strassenbreite ist kein einseitiger Verkehr mittels Blinklichtanlage möglich. Die Strasse muss somit während den Sanierungsarbeiten vollständig gesperrt werden. Die Umfahrungsmöglichkeiten werden von allen Zufahrten gut sichtbar signalisiert.

05.12.2016

  

Gestaltungsplanverfahren bei Weilerzonen

Grundsätzlich wären Nutzunsgänderungen in Weilerzonen mittels Gestaltungsplanverfahren nach bisheriger Praxis nicht auszuschliessen gewesen.

Aktuell steht die Genehmigung des Kantonalen Richtplanes durch den Bund noch aus. Davon sind insbesondere auch Weilerzonen, wie sie in unserer Gemeinde sehr zahlreich vorkommen, betroffen.

Zurzeit ist somit nicht abschliessend geklärt, welche Bereiche der bisherigen kantonalen Praxis (mitunter die Möglichkeit mit Gestaltungsplänen weitere Gebäude für Umnutzungen festzulegen) mit dem Bundesrecht vereinbar sind. Nutzungsplanungen betreffend die Festlegung von Weilerzonen wie auch Gestaltungspläne in Weilerzonen können bis zur Genehmigung des Richtplans daher nicht verlässlich fachlich durch das Departement Bau, Verkehr und Umwelt vorgeprüft, geschweige denn der Genehmigung zugeführt werden.

Der Gemeinderat kann deshalb zurzeit auf Anträge, in den Weilerzonen Gestaltungsplanverfahren in die Wege zu leiten, nicht eintreten.

 

Die Bevölkerung wird informiert, sobald diesbezüglich seitens des Bundes und des Kantons klare Aussagen vorliegen, in diesem Sinne die Prüfung des kantonalen Richtplanes auf Bundesebene abgeschlossen ist.

21.11.2016

  

Teilnahme am Grundkurs Soziales

Tamara Bolliger, Gemeindeschreiber-Stellvertreterin, wird im kommenden Jahr den Grundkurs Soziales besuchen. Der Kurs findet ab Februar 2017 während rund 4 Monaten jeweils an einem halben Tag pro Woche statt.

Nachdem der Regierungsrat per Januar 2017 die Anwendung der aktuellen SKOS-Richtlinien beschlossen hat, erachtet es der Gemeinderat als sinnvoll, wenn die Kenntnisse in Bezug auf die materielle Hilfe in der Verwaltung auf dem neuesten Stand sind.

21.11.2016

   

Mietzinsrichtlinien bei Bezug von materieller Hilfe

Der Gemeinderat hat anlässlich der Sitzung vom 21. November 2016 Mietzinsrichtlinien bei Bezug von materieller Hilfe festgelegt. Grundlage bildete eine Analyse des Sozialdienstes des Bezirks Kulm. Die Richtlinien sind damit mehrheitlich an die umliegenden, an den regionalen Sozialdienst angeschlossenen Gemeinden angeglichen.

21.11.2016

   

Ersatz Geschirrspüler Vereinszimmer

Nach einer Laufdauer von über 10 Jahren musste der Geschirrspüler im Vereinszimmer ersetzt werden. Die Störungen sind auf defekte Elektronikteile zurückzuführen, eine Reparatur hätte sich nicht mehr gelohnt.

21.11.2016

   

Baubewilligung

Sonderschule Walde, Baubewilligung für die Erstellung von Parkplätzen.

21.11.2016

 

Lärmschutzprojekt Schmiedrued Walde

Ende Oktober wurde der Gemeinderat durch eine Fachperson der Abteilung Bau, Verkehr und Umwelt über die notwendigen Lärmschutzmassnahmen in unserer Gemeinde informiert. Es handelt sich dabei um den Einbau von lärmdämmenden Strassenbelägen bei Sanierungen und Strassen-neubauten. Ausserdem um den Ersatz der strassenseitigen Fenster bei betroffenen Liegenschaften, die an der Kantonsstrasse liegen. In beiden Fällen sind die zuständigen MitarbeiterInnen des Departementes Bau, Verkehr und Umwelt federführend.  Die Gemeinde leistet jedoch Beiträge an die Lärmschutzmassnahmen. Einerseits handelt es sich um Kostenbeiträge für Massnahmen bei der Kasntosnsstrasse im üblichen Rahmen andererseits um Kostenbeteiligungen beim Einbau vom Schallschutzfenstern. Der Gemeinderat wird diesbezüglich einen entsprechenden Betrag ins Budget 2018 aufnehmen. Bei der neuen Strasse Richtung Walde wurde bereits ein lärmdämmender Belag eingebaut.

21.11.2016

  

Untersuchungsbericht Trinkwasserversorgung 

Durchschnittlicher Härtegrad: 25 ° fu (französischer Härtegrad) 

Das Trinkwasser der Gemeinde Schmiedrued, die Quellfassungen und Grundwasserversorgungen, wurden ab Mitte September in regelmässigen Abständen kontrolliert.

Der Untersuch vom 15. September 2016 zeigte bei der Grundwasserversorgung Schür eine leicht erhöhte Anzahl aerober und mesophier Keime, die jedoch immer noch weit unter den Grenzwerten für die Einspeisung in die Trinkwasserversorgung liegen. Leicht erhöhte Werte gegenüber den bisherigen Erfahrungswerten zeigte auch der Untersuch vom 26. September 2016.

Die aktuellen Trinkwasseruntersuchungen der Quellen und des Grundwassers, im Zeitraum vom 07. und 17. November 2016, zeigen einwandfreie Ergebnisse

Das Trinkwasser wird weiterhin in kurzen Abständen untersucht. Die Bevölkerung wird regelmässig über die Untersuchungsergebnisse informiert.

21.11.2016

  

  

Baubewilligung  

Bolliger Willy, Grossacker 353, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Neubau einer Privatstrasse, Grossacker, Parzelle Nr. 500, Landwirtschaftszone, erteilt.

25.10.2016

  

Baubewilligung

Der Dätwyler Ofenbau AG, Heggelenstrasse 635 B, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für die Umnutzung einer Wohnung in ein Büro, den Einbau eines Kamins und die Anpassung der Umgebung, Dorfstrasse 31, Parzelle Nr. 157, Dorfkernzone (D), erteilt.

25.10.2016

  

Baubewilligung

Philipp Morgenthaler, Hard 6, 5042 Hirschthal, wurde die Baubewilligung für die Befestigung des Abstellplatzes und die Umnutzung der Mistgrube in Waschplatz, Hochrüti, Parzelle Nr, 201, Landwirtschaftszone, erteilt.

25.10.2016 

  

Eröffnung Waldfeststellungsverfahren

Gestützt auf § 6 der Verordnung zum Waldgesetz des Kantons Aargau vom 16. Dezember 1998 wird im Gebiet "Hochrüti", Parzelle Nr. 201 und teilweise Parzelle Nr. 210, ein Waldfeststellungsverfahren durchgeführt.
Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse geltend macht, kann innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung (bis. 8. November 2016) beim Kreisforstamt 4, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau, die Verfahrensbeteiligung erklären (§ 7 AWaV). Erklärungen über eine Verfahrensbeteiligung sind schriftlich einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.
Wer es unterlässt, sich am Waldfeststellungsverfahren zu beteiligen, obwohl er dazu Anlass gehabt hätte, kann die Waldfestellungsverfügung nicht anfechten. Vorbehalten bleiben die Bestimmungen des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege betreffend Wiederherstellung bei unverschuldeter Versäumnis (§ 32 Abs. 3 AWaV).
07.10.2016     

  

Klausurtagung

Der Gemeinderat trifft sich jeweils im Frühling und Herbst zu einer Klausurtagung. Zusammengefasst geht es bei diesen Tagungen um die Festlegung strategischer Ziele sowie die Behandlung von komplexen Geschäften, welche mehr Zeit beanspruchen und deshalb nicht an einer ordentlichen Gemeinderatssitzung behandelt werden können. Die nächste Klausurtagung findet am 20. Oktober 2016 in der näheren Region statt.
23.09.2016

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat an der Vernehmlassung „Teiländerung Gesetz über das Gastgewerbe“ teilgenommen.
Es sind folgende Änderungen vorgesehen, welche der Gemeinderat befürwortet: 

1. Für Einzelanlässe sollen in Zukunft die Gemeinden statt der Kanton die Kleinhandelsbewilligungen für Spirituosen erteilen (siehe den neuen § 11a GGG).

2. Die Gemeinderäte sollen künftig die Möglichkeit erhalten, an hohen Feiertagen die Öffnungszeiten von Gastwirtschaftsbetrieben selber festzulegen (siehe den neuen § 4 Abs. 3 bis GGG).

Damit würden die Gemeinden mehr Kompetenz in Bezug auf den Kleinhandel mit alkoholischen Getränken an Einzelanlässen und auch hinsichtlich Öffnungszeiten an Feiertagen erhalten.
23.09.2016

  

Baubewilligung

Dätwyler Christoph und Carmen, Höhenweg 669, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für die Überdachung des Garagenvorplatzes, Höhenweg 669, Parzelle Nr. 1383, Wohnzone, erteilt. 
23.09.2016  

  

Baubewilligung

Der Michel Adrian AG, Schiltwald 249, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Anbau Fluchttreppenhaus und den Einbau Fluchtüren, Schiltwald 249, Parzelle Nr. 927, Wohn- und Gewerbezone 2, erteilt.
05.09.2016

  

Baugesuch

Hauschild Uli und Pfitzner Frank, Matt 314, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für die Dachsanierung, die Aussenisolation und den Neubau von Parkplätzen der Liegenschaft Matt 242, Parzellen Nr. 279, Landwirtschaftszone, eingereicht.
05.09.2016

  

Baubewilligung

Kirchhofer Guido, Kröschhofstrasse 188, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Ersatz der Ölheizung durch eine Wärmepumpe mit Erdsonden, Kröschhofstrasse 188, Parzelle Nr. 970, Landwirtschaftszone/Weilerzone, erteilt.
22.08.2016

  

Aufnahme von Flüchtlingsfamilien

Anfangs September werden in Schmiedrued-Walde an zwei Standorten zwei Flüchtlingsfamilien aufgenommen. Die Gemeinde hat damit ihre Pflicht zur Aufnahme von Flüchtlingen erfüllt.
22.08.2016  

  

Busse infolge nicht bewilligter Bauten

Der Gemeinderat hat anlässlich der Sitzung vom 22. August 2016 eine Baubusse von CHF 2000.00 ausgesprochen. Es handelt sich dabei um mehrere Bauten, die über einen längeren Zeitraum wiederholt ohne Baubewilligung errichtet wurden.
22.08.2016  

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Weiterentwicklung der Organisation der Kantonspolizei, Standortkonzept» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
11.07.2016

  

Baugesuch

Philipp Morgenthaler, Hard 6, 5042 Hirschthal, hat das Baugesuch für die Befestigung des Abstellplatzes und die Umnutzung der Mistgrube in einen Waschplatz, Hochrüti, Parzelle Nr. 201, Landwirtschaftszone, eingereicht.
11.07.2016

  

Baubewilligung

Peer Ugo und Beatrix, Kehracker 673, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Einbau einer Einliegerwohnung in das Gebäude Nr. 673, Kehracker 673, Parzellen Nr. 1329, Wohnzone (W), erteilt.
11.07.2016

 

Baubewilligung

Dem Ausbildungszentrum das Pferd, Marcel Schnetzler, Matt 1, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für Neubau Ökonomiegebäude (Reithalle, Schulungsraum, Sattelkammer, Pferdeboxen, Aktivstall, gedeckte Lagerflächen), Abbruch 4 Aussenpferdeboxen und Schöpfli, Umbau Schopfanbau bei Geb. Nr. 1 in Aktivstall, Abbruch angebauter Unterstand, Neubau Stützmauer, Anbau Sitzplatz an Geb. Nr. 2, Neubau Kleintierstall mit Futterstation, Neubau Parkplätze und Anpassung Zufahrt, Neugestaltung Umgebung mit Auslaufflächen, Weideraufen und Weidezäunen, Parzellen Nr. 283 und 282, Landwirtschaftszone / Spezialzone Matt, erteilt.
11.07.2016

 

Baugesuch

Kirchhofer Guido, Kröschhofstrasse 188, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für die Sanierung des Heizkessels mit Erdsondenbohrung, Kröschhofstrasse 188, Parzelle Nr. 970, Weilerzone, eingereicht.
20.06.2016

  

Baubewilligung

Der Brunner Zimmerei Holzbau GmbH, Picardiestrasse 25, 5040 Schöftland und Patrick und Esther Kirchhofer-Eggerschwiler, Dorfstrasse 711, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Neubau Zwei- und Einfamilienhaus, Kehracker, Parzellen Nr. 1237 / 1238, Wohnzone (W), erteilt.
20.06.2016

  

Feuerwehrweiher

Der Auftrag zur Teilsanierung der Feuerwehrweiher Rehhag (alter Drahtzaun ersetzen) und Schweikhof (alter Drahtzaun ersetzen, Perrot-Anschluss erstellen) wurde erteilt.
20.06.2016

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Planungsbericht Mobilitätsstrategie (mobilitätAargau)» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
20.06.2016

 

Schulhaus und Kindergartengebäude

Beim Schulhaus und Kindergartengebäude wurde die periodische Kontrolle der elektrischen Installationen durchgeführt und der Auftrag zur Behebung der festgestellten Mängel erteilt.
06.06.2016

 

Regionalpolizei

Der Führungsausschuss der Regionalpolizei Zofingen hat sich intensiv mit der Ausarbeitung eines neuen Kostenteilers auseinandergesetzt.

Der neue Kostenteiler wurde im Gemeinderat diskutiert und wird grundsätzlich gutgeheissen. Es entsteht jedoch der Eindruck, dass die steigenden Kosten wiederum auf die kleinen und finanzschwachen Gemeinden abgewälzt werden. Die Kosten werden im Verhältnis zur Polizeipräsenz vor Ort als zu hoch erachtet.
06.06.2016

 

Schulpflege

Ralf Meister, Rain 521, 5046 Schmiedrued-Walde, hat seinen sofortigen Rücktritt als Präsident und Mitglied der Schulpflege eingereicht.

Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid und bedankt sich bei Ralf Meister für seinen geleisteten Einsatz, sein Engagement und seine wertvollen Dienste. Über das weitere Vorgehen in Bezug auf die Neuwahlen wird zu einem späteren Zeitpunkt orientiert.
06.06.2016

 

Baugesuch

Adrian Michel AG, Schiltwald 249, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für den Anbau eines Fluchttreppenhauses, Schiltwald 249, Parzelle Nr. 927, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), eingereicht.
06.06.2016

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS-Richtlinien) vom 01. Januar 2016» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
23.05.2016

 

Baubewilligung

Goldenberger Peter und Elsbeth, Binsenhofstrasse 616, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Ersatz der Ölheizung durch den Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe (Splittsystem), Binsenhofstrasse 616, Parzelle Nr. 1353, Wohnzone (W), erteilt.
23.05.2016

 

Baubewilligung

Felder Christian und Wittlin Françoise, Dorfstrasse 267, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Einbau einer Wohnung im Dachgeschoss des Gebäudes Nr. 267, Dorfstrasse 267, Parzelle Nr. 657, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), erteilt.
23.05.2016

 

Feuerwehr Rued, Ausrüstung

Es ist geplant, dass im Jahr 2017 die Feuerwehrkleider der Feuerwehr Rued ersetzt und die Mannschaft neu eingekleidet wird. Dies für einen einheitlichen Auftritt der fusionierten Feuerwehr sowie aus Gründen des heutigen Sicherheitstandart, welcher mit der vorhandenen Ausrüstung nicht mehr vollumfänglich gewährleistet ist.

Die Anschaffung der neuen Feuerwehrkleider wird an der Einwohnergemeindeversammlung vom 25. November 2016 traktandiert.
23.05.2016

 

Feuerwehr Rued, Beförderung

Roger Hofmann wird per 29. Juni 2016 zum Offizier befördert.

Der Gemeinderat gratuliert Roger Hofmann herzlich zur erfolgreichen Ausbildung zum Offizier sowie zur Beförderung und dankt ihm für sein Engagement und die Bereitschaft, diese Funktion auszuführen.
23.05.2016

 

Erschliessung Höhenweg; Deckbelagsarbeiten

Der Gemeinderat Schmiedrued hat den Auftrag für die Deckbelagsarbeiten im neu erschlossenen Höhenweg der Firma Schumacher + Partner Strassen und Tiefbau AG, Dagmersellen, erteilt.
09.05.2016

   

Externe Bilanzprüfung 2015

Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat mit § 96 Abs. 2 des Gemeindegesetzes festgelegt, dass die Gemeinden und Gemeindeverbände ihre Bilanzen durch eine externe Revisionsstelle prüfen zu lassen haben.
Die externe Revisionsstelle reichte dem Gemeinderat den Prüfungsbericht ein. Der Gemeinderat nimmt von den vorliegenden Akten und dem Review Kenntnis und bedankt sich beim Finanzverwalter, Enrico Spycher, für die gewissenhafte Führung der Rechnung.
09.05.2016

   

Leitbild der Gemeinde Schmiedrued-Walde

Die Erarbeitung eines Leitbilds der Gemeinde Schmiedrued-Walde wurde als Legislaturziel 2014 - 2017 definiert. Das Leitbild wurde erarbeitet und durch den Gemeinderat genehmigt.
09.05.2016

    

Baubewilligung

Der Dess AG, Familie Bernardi, Oberallmendstrasse 24, 6304 Zug, wurde die Baubewilligung für die Projektänderung Umgebungsgestaltung, Matt 314, Parzelle Nr. 1166, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), erteilt.
09.05.2016

    

Strassenbeleuchtung; Beleuchtungsmodernisierung mit LED-Leuchten

In der Gemeinde Schmiedrued werden Strassenleuchten betrieben, die mit Leuchtmitteln funktionieren, die gesetzlich nicht mehr erlaubt sind und nicht mehr neu beschafft werden dürfen. Es handelt sich dabei um die Quecksilberdampflampen.
Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt der AEW Energie AG, Lenzburg, den Auftrag zur Be-leuchtungsmodernisierung dieser Strassenleuchten mit LED-Leuchten.
09.05.2016

   

Liegenschaft ehemalige Raiffeisenbank

Der Gemeinderat Schmiedrued wird an der Gemeindeversammlung vom 10. Juni 2016 das Kreditbegehren zum Kauf der Liegenschaft des Gebäudes der ehemaligen Raiffeisenbank in Walde stellen. Nach längeren Standortabklärungen hat sich der Gemeinderat entschieden, den Kauf des ehemaligen Raiffeisenbankgebäudes in Angriff zu nehmen. Der ausgehandelte Kaufpreis beträgt CHF 1.7 Mio.

Bevor weitere Planungsschritte in Angriff genommen werden, sowie über die Zukunft des heutigen Standortes der Gemeindeverwaltung entschieden wird, muss der Gemeinderat den Kreditantrag der Einwohnergemeinde unterbreiten.

Vorläufig bleiben Gemeindeverwaltung, Bauamt sowie sämtliche untergebrachten Vereine noch im heutigen Gemeindehaus einquartiert.
09.05.2016

Schulwegentschädigung

Die Schulwegentschädigungen bzw. die Gemeindebeiträge an die Busabonnementskosten der Schmiedrueder Schülerinnen und Schüler wurden durch den Gemeinderat neu festgelegt.

Die Gemeinde Schmiedrued übernimmt neu 75 % der Busabonnementskosten im Rahmen der ordentlichen Volksschule für Schulbesuche in Walde, in Schöftland und weiter als Schöftland. Dementsprechend beträgt der Elternbeitrag für alle drei Kategorien pro Busabonnement 25 %.

Bei Schulbesuchen innerhalb des Gemeindegebietes behält die «Gebietsliste» ihre Gültigkeit. Darauf ist geregelt, welche Gebiete der Gemeinde Schmiedrued für Schulbesuche in Walde Anrecht auf ein Busabonnement haben.
25.04.2016

        

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Neuverpachtung Jagdreviere Periode 2019 - 2026» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
25.04.2016

 

Telekommunikation

Die Telefonanlage der Gemeindeverwaltung Schmiedrued ist veraltet und der Service kann durch den Anbieter nicht mehr gewährleistet werden. Weiter werden in der Schweiz sämtliche herkömmliche Analog- und ISDN-Anschlüsse auf reine Digitaltechnologie umgestellt.

In diesem Zusammenhang hat der Gemeinderat den Auftrag zur Erarbeitung eines Gesamtkonzepts für die verschiedenen Gemeindeliegenschaften im Bereich Telekommunikation erteilt.
11.04.2016

 

Gemeindeliegenschaften

Das Dach des Gemeindeschopfs im Binsenhof ist in einem schlechten Zustand. Daher wurde der Auftrag zur Sanierung des Schopfdachs erteilt.
11.04.2016

 

Strassen

Durch den Gemeinderat wurde ein Strassenreglement ausgearbeitet und dem Kanton Aargau zur Stellungnahme zugestellt. Weiter wurde im Zusammenhang mit dem Strassenreglement der Auftrag zur Klassifizierung der Gemeindestrassen in Grob- und Feinerschliessung erteilt.
11.04.2016

 

Schule Schmiedrued; Zusatzlektionen

Der Schule Schmiedrued-Walde wurden für das Schuljahr 2016 / 2017 1 Lektion für den Kindergarten und 3 Lektionen für die Primarschule zugewiesen. Der Aufwand für die Zusatzlektionen unterliegt dem ordentlichen Kostenteiler Kanton / Gemeinden.
Die Zusatzlektionen werden an der Schule Schmiedrued-Walde für den Unterricht im Teamteaching und den Betrieb des Malateliers verwendet.
Die Kostenschätzung für diese vier Zusatzlektionen beläuft sich auf CHF 6'722.80.

Der Gemeinderat bewilligt die Zusatzlektionen in der Annahme, dass sich der jährliche Kostenbeitrag im Rahmen der Kostenschätzung befindet.
11.04.2016

 

Baugesuch

Heinz Morgenthaler, Hard 6, 5042 Hirschthal, hat das Baugesuch für eine Halle anstelle des bestehenden Folientunnels und der Halle 2. Etappe, Hochrüti 385, Parzelle Nr. 199 / 200, Landwirtschaftszone, eingereicht.
11.04.2016

 

Littering

Beim Entsorgungsplatz wurde unerlaubterweise ordentlicher Kehricht in Einkaufstaschen deponiert. Der Delinquent konnte ausfindig gemacht werden und wurde gebüsst.
29.03.2016

 

Baugesuch

Peter und Elsbeth Goldenberger, Binsenhofstrasse 616, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Einbau einer Luft / Wasser Split-Wärmepumpe, Binsenhofstrasse 616, Parzelle Nr. 1353, Wohnzone (W), eingereicht.
29.03.2016

 

Baugesuch

Die Dess AG, Familie Bernardi, Oberallmendstrasse 24, 6304 Zug, hat das Baugesuch für Projektänderungen Umgebungsgestaltung, Matt 314, Parzelle Nr. 1166, Wohn- und Gewerbezone II (WG II), eingereicht.
14.03.2016

 

Finanz- und Lastenausgleich

Die Gemeinde Schmiedrued ist Mitglied der IG ländlicher Gemeinden, welche sich aufgrund der geplanten Optimierung der Aufgabenteilung und Neuordnung des Finanzausgleichs Kanton Aargau gebildet hat.

Am 02. März 2016 hat sich die IG ländlicher Gemeinden, welcher rund 50 Gemeinden angehören, in Herznach getroffen und beraten, ob ein Referendum gegen die Gesetzesvorlagen unterstützt werden soll. Die Meinungen sind geteilt.

Der Gemeinderat Schmiedrued würde ein allfälliges Referendum unterstützen und wird auch weiterhin in der IG ländlicher Gemeinden verbleiben.
14.03.2016

 

Baugesuch

Die Brunner Zimmerei Holzbau GmbH, Picardiestrasse 25, 5040 Schöftland, und Patrick und Esther Kirchhofer-Eggerschwiler, Dorfstrasse 711, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Neubau eines Zwei- und eines Einfamilienhauses, Kehracker, Parzellen Nr. 1237 / 1238, Wohnzone (W), eingereicht.
29.02.2016

 

Sanierung Kantonsstrasse K 331

Der Belag der Kantonsstrasse K 331, ab der Kantonsgrenze Luzern (Schlierbach) bis zum Gebiet Rehhag, ist in einem mangelhaften Zustand. Aus diesem Grund wird im Jahr 2016 / 2017 durch den Kanton Aargau eine Belagssanierung über eine Länge von ca. 600 m durchgeführt. Das Vorhaben liegt vollständig im Ausserortsbereich beziehungsweise ausserhalb des Siedlungsgebiets. Die gesamten Sanierungskosten gehen zulasten des Kantons Aargau.
29.02.2016

 

Werkleitungspläne

An der Gemeinderatssitzung vom 30. März 2015 wurde beschlossen, dass neu alle Pläne der Werkleitungen durch Berger Wenger Plattner AG, Aarau, und Kost + Partner AG, Sursee, koordiniert und geführt werden sollen.

Ein Wechsel des Anbieters zum Führen der Wasserleitungskataster würde hohe Kosten mit sich bringen, welche aufgrund der finanziellen Situation der Gemeinde Schmiedrued zum aktuellen Zeitpunkt nicht getragen werden können. Daher wird entgegen dem Gemeinderatsbeschluss vom 30. März 2015 entschieden, dass die Führung der Wasserleitungspläne beim Bezirksgeometer Bélat & Partner belassen werden.
15.02.2016

  

Grundwasserschutzzone / Schürstrasse

Die Schutzzonen der Grundwasserfassungen Schür I und II sowie Quellwasserfassung ehemals M. Hunziker wurden, inkl. der Dokumente, neu erarbeitet, verfügt und durch den Kanton genehmigt. Bei der Schürstrasse sind gemäss Weisungen Massnahmen bei den Grundwasserschutzzonen auszuführen.

Die Belagsarbeiten werden ins Budget 2017 aufgenommen.
15.02.2016

 

Strassen und landwirtschaftliche Wege

Der Gemeinderat hat den Auftrag zur Sanierung dringender Belagsreparaturen am Strassennetz der Gemeinde Schmiedrued und für den Unterhalt der landwirtschaftlichen Wege beim Engelhof und der Löhrenstrasse erteilt und gutgeheissen.
15.02.2016

 

Ehemalige Wasserversorgung Hunziker

Im Oktober 2014 stellte der Gemeinderat das Gesuch um Übertragung der Konzession beim Regierungsrat des Kantons Aargau.

Zum Erhalt der Konzession für das Wasserrecht 339 an der Ruederchen ist die Steuerung der Turbinen neu einzustellen. Der Auftrag dazu wird erteilt.
15.02.2016

 

Baubewilligung

Brunner Urs und Sarah, Bodenmatt 741, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Bewilligung für den Teilabbruch, den Umbau und die Erweiterung Einfamilienhaus Gebäude Nr. 463 und Anbau Carport, Schürstrasse 463, Parzelle Nr. 1250, Wohnzone (W), erteilt.
15.02.2016

 

GemLIS

Die Gemeinde Schmiedrued wurde als letzte Gemeinde des Bezirks Kulm digital vermessen und erfasst.

Damit die Daten durch die Verwaltungen und Behörden optimal genutzt werden können, wurde das Programm GemLIS entwickelt. Dieses erlaubt die digitale Nutzung aller Daten und Pläne, welche auf EDV erstellt sind. Die Daten sind mit dem Grundbuchplan verknüpft und können somit auch grafisch betrachtet werden. Zusätzlich lassen sich alle existierenden Leitungskataster einzeln oder überlagert gemeinsam mit dem Grundbuchplan am Bildschirm betrachten.

Die Anschaffung von GemLIS mit der Basisversion (vorerst ohne Leitungskataster) wird gutgeheissen.
15.02.2016

 

Winterdienst

Michael Rohr hat seinen Rücktritt vom Winterdienst eingereicht. Michael Rohr war seit Oktober 2010 für die Gemeinde Schmiedrued im Winterdienst tätig.

Der Gemeinderat bedankt sich bei Michael Rohr für seinen wichtigen Einsatz und sein Engagement im Winterdienst zugunsten der Schmiedrueder Bevölkerung herzlich und wünscht ihm privat wie auch beruflich alles Gute.
01.02.2016

 

Baubewilligung

Di Donato Antonio und Marianne, Hirschweid 591, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung zur Verglasung der bestehenden Sitzplatzüberdachung (Wintergarten), angebaut an Gebäude Nr. 591, Hirschweid, Parzelle Nr. 1341, Wohnzone (W), erteilt.
01.02.2016

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Programm "Landwirtschaft – Biodiversität – Landschaft (Labiola)"; Verpflichtungskredit Tranche 2016–2024» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
01.02.2016

 

Ruederblatt

Adrian Michel wird als neues Redaktionsmitglied des Ruederblatts, für die Berichte «im Gespräch», gewählt.

Der Gemeinderat bedankt sich bei Adrian Michel für die Bereitschaft, im Redaktionsteam mitzuwirken und die wichtige sowie interessante Rubrik «im Gespräch» zu übernehmen.
18.01.2016

  

Baugesuch

Felder Christian und Wittlin Françoise, Dorfstrasse 267, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Einbau einer Wohnung im Dachgeschoss, Dorfstrasse 267, Parzelle Nr. 657, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), eingereicht.
18.01.2016

  

Baubewilligung

Steiner Heinz, Nütziweid 98, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Bewilligung für den Abbruch und den Neubau Remise, Unterstand für Schafe (Anbau an Geb. Nr. 99, bereits erstellt), Parzelle Nr. 42, Landwirtschaftszone / Weilerzone, erteilt.
18.01.2016

 

Baugesuch

Das Ausbildungszentrum Das Pferd, Marcel Schnetzler, Matt 1, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch Neubau Ökonomiegebäude mit integrierter Reithalle, Schulungsraum, Sattelkammer, Pferdeboxen, Aktivstall, gedeckte Lagerfläche, Abbruch 4 Aussenpferdeboxen und Schöpfli, Umbau Schopfanbau bei Geb. Nr. 1 in Aktivstall, Abbruch angebauter Unterstand, Neubau Stützmauer, Anbau Sitzplatz an Geb. Nr. 2, Neubau Geräteschopf mit gedecktem Sitzplatz, Neubau Parkplätze und Anpassung Zufahrt, Neugestaltung Umgebung mit Auslaufflächen, Weideraufen und Weidezäunen, Matt 1, Parzellen Nr. 283 / 282, Spezialzone Matt, eingereicht.
04.01.2016

 

Winterdienst

Christoph Mauch wird für den Winterdienst, für die Wochenendablösung des Bauamtsleiters Stephan Hunziker (jeweils ein Wochenende pro Monat), engagiert.
04.01.2016

 

Baugesuch

Brunner Urs und Sarah, Bodenmatt 741, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Umbau / Erweiterung des Einfamilienhauses Schürstrasse 463, Parzelle Nr. 1250, Wohnzone (W), eingereicht.
04.01.2016

 

Bauwesen

Der Gemeinderat hat eine Busse gegen einen Einwohner ausgesprochen, der vermehrt gegen das Baugesetz und das Baugesuchsverfahren verstossen und Bauten ohne Baubewilligung erstellt hat.
04.01.2016

 

Feuerwehr

Der Gemeinderat hat der Feuerwehr die Bewilligung erteilt, den Vorplatz und das Treppenhaus des Gemeindehauses für den Einführungskurs für angehende Feuerwehrleute aus dem Bezirk Kulm, vom 18. und 19. März 2016, benutzen zu können.
04.01.2016

 

Feuerwehr

Der Gemeinderat hat den Antrag der Feuerwehr zur Neueinteilung des Büros und des Atemschutzraums im Feuerwehrlokal Walde gutgeheissen.
04.01.2016

 

Motocross 2016

Dem Motoclub Ruedertal wurde die Bewilligung für die Durchführung des lizenzfreien Motocrosses 2016, vom Samstag, 20. August und Sonntag, 21. August 2016, erteilt.
14.12.2015

 

Entsorgungsplatz, Bauschuttmulde

Beim Entsorgungsplatz wird in der Bauschuttmulde vermehrt nicht erlaubtes Material entsorgt. Weiter wird die Bauschuttmulde durch nicht berechtigte Entsorgerinnen und Entsorger benutzt. Dies generiert hohe Mehrkosten, welche durch die Gemeinde getragen werden.

Trotz mehrmaligen Versuchen diesen Ärgernissen entgegenzuwirken, konnte kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden. Daher wird die Bauschuttmulde per April 2016 nicht mehr angeboten und per Ende März 2016 vom Entsorgungsplatz entfernt.

Die Bevölkerung wird gebeten für Entsorgungsgüter der Bauschuttmulde neu die offiziellen Entsorgungsstellen der Region zu berücksichtigen.
14.12.2015

 

Baugesuch

Di Donato Antonio und Marianne, Hirschweid 591, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für eine zweifache Verglasung der bestehenden Terrassenüberdachung (Wintergarten), Hirschweid 591, Parzelle Nr. 1341, Wohnzone, eingereicht.
14.12.2015

 

Feuerwehr Rued

Melanie Siegrist (Aktuarin), Schmiedrued-Walde, und Stephan Walthert (Materialwart), Schlossrued, haben ihren Rücktritt aus der Feuerwehrkommission Rued eingereicht. Der Gemeinderat bedankt sich bei Melanie Siegrist und Stephan Walthert für ihr Engagement und ihren Einsatz zugunsten der Feuerwehr Rued und somit der Sicherheit des Ruedertals.

Yvette Gloor (Aktuarin), Schlossrued, und Christoph Maurer (Materialwart), Schmiedrued-Walde, werden als neue Mitglieder der Feuerwehrkommission gewählt. Der Gemeinderat bedankt sich bei Yvette Gloor und Christoph Maurer für die Bereitschaft, in der Feuerwehrkommission mitzuwirken und wünscht ihnen für ihre Tätigkeit viel Freude und Erfüllung.
14.12.2015

 

Bankomat

Der Gemeinderat beabsichtigt in Schmiedrued-Walde einen Bankomat zu installieren und befindet sich dazu mit einer Bank in Verhandlung.
30.11.2015

 

Gemeindeverwaltung

Das Kopiergerät der Gemeindeverwaltung Schmiedrued war defekt und musste ersetzt werden.
30.11.2015

 

Schneeräumung

Die bisherige Schneeräumungsmaschine, welche in der Winterzeit zur Räumung der Gehwege eingesetzt wurde, ist sicherheitstechnisch bedenklich und sollte nicht mehr eingesetzt werden.

Als Ersatz wird der Rasentraktor des Schulhauses so umgerüstet, dass er im Winter für die Schneeräumung der Gehwege eingesetzt werden kann.
30.11.2015

 

Asylsuchende

Die Pflicht zur Aufnahme von Asylsuchenden der Gemeinde Schmiedrued-Walde wird durch den Kanton Aargau per 01. Januar 2016 von 4 auf 5 Plätze erhöht.

Aufgrund der Erhöhung der Aufnahmepflicht von Asylsuchenden per 01. Januar 2016 beruft sich der Gemeinderat auf den Gemeinderatsbeschluss vom 07. September 2015 / 19. Oktober 2015 und Unterstützt die Aufnahme einer Flüchtlingsfamilie.
30.11.2015

 

Jugendfest 2016

Das Jugendfest 2016 findet vom Freitag, 24. Juni 2016 bis Samstag, 25. Juni 2016 in Schlossrued statt. Anlässlich dieses Festes wird das 200-Jahresjubiläum der Gemeinden Schlossrued und Schmiedrued-Walde gefeiert.

Am Freitagabend findet die offizielle Jubiläumsfeier der Gemeinden mit einem Apéro statt. Eine Einladung zu diesem Festakt wird folgen.
30.11.2015

 

Baubewilligung

Brunner Daniel und Claudia, Resistrasse 201, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für die Dach- und Fassadensanierung mit neuem Treppenaufgang und Einbau Dachwohnung in Geb. Nr. 201, Resistrasse 201, Parzelle Nr. 1391, Landwirtschaftszone, Weilerzone, erteilt.
30.11.2015

 

Gemeinderatssitzungen

Zur Besprechung und vertieften Behandlung von umfangreichen, fachspezifischen Gemeinderatsgeschäften wurden, ergänzend zu den ordentlichen Gemeinderatssitzungen, ausserordentliche Sitzungstermine festgelegt.
16.11.2015

 

Internes Kontrollsystem IKS

Bei der Gemeindeverwaltung wurde bei verschiedenen Prozessabläufen das interne Kontrollsystem IKS eingeführt und genehmigt.
16.11.2015

 

Papier- und Kartonsammlung

Die Papier- und Kartonsammlung musste aufgrund der Überführung der Oberstufe nach Schöftland im Jahr 2014 neu organisiert werden. Das Pilotprojekt der Jahre 2014 und 2015 hat sich bewährt und wird als definitive Lösung fortgeführt. Die jeweiligen Daten der Papier- und Kartonsammlung können dem Entsorgungskalender entnommen werden.
16.11.2015

 

Finanzkommission, Ersatzwahl

Als neues Mitglied der Finanzkommission wurde Rita Hendrikx, Höhenweg 747, 5046 Schmiedrued-Walde, für den Rest der Amtsperiode 2014 bis 2017, in stiller Wahl gewählt.

Der Gemeinderat gratuliert Rita Hendrikx herzlich zur Wahl und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.
02.11.2015

 

Telekommunikation

Der Gemeinderat wurde informiert, dass in der Schweiz sämtliche herkömmliche Analog- und ISDN-Anschlüsse durch die Telekom Provider auf reine Digitaltechnologie umgestellt werden. Die Umstellung ist bis spätestens Ende 2017 geplant.
02.11.2015

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Gesetzesänderung im Rahmen der Entlastungsmassnahmen 2016» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
02.11.2015

 

Flüchtlingshilfe

Viele Flüchtlinge ziehen zurzeit von den Kontinenten Afrika und Asien nach Europa. Die europäischen Länder werden regelrecht «überflutet» und sind aufgefordert, den Schutzbedürftigen zu helfen.

Der Gemeinderat hat daher geplant, eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien aufzunehmen. Eine geeignete Wohnung wäre bereits vorhanden gewesen. Die Bedingung des Gemeinderates gegenüber dem Kanton Aargau war jedoch, dass die Betreuung der Flüchtlingsfamilie durch den Kantonalen Sozialdienst organisiert und sichergestellt wird.

Dem Gemeinderat wurde nun mitgeteilt, dass der Kantonale Sozialdienst die Betreuung nicht gewährleisten kann. Aus diesem Grund muss auf die Aufnahme einer Flüchtlingsfamilie verzichtet werden.
19.10.2015

 

Strassen; Brücken; Mauern entlang Ruederchen mit Überfahrten

Die Inspektion der Bachmauern entlang der K330 im Ortsteil Walde wurde durch einen Fachspezialisten für Kunstbauten vom Departement Bau, Verkehr & Umwelt, Abteilung Tiefbau, Aarau, durgeführt. Die Bachmauer entlang der K330 im Bereich der Einfahrt Schürstrasse bis oberhalb des Feuerwehrlokals sowie die Überfahrt zum Feuerwehrlokal sind teilweise in sehr schlechtem Zustand und daher sanierungsbedürftig. Der Gemeinderat Schmiedrued beteiligt sich dekretsgemäss mit 35 % an den Kosten dieser Betonsanierung.
12.10.2015

     

Bauverwaltung; Bauprojekte; Baubewilligungen; Aufforderung Auflagenerfüllung

Der Gemeinderat Schmiedrued hat eine Bauherrschaft mit Bussenandrohung aufgefordert, die Auflagen, welche im Rahmen der kantonalen Zustimmungsverfügung sowie der kommunalen Baubewilligung angeordnet wurden, zu erfüllen.
12.10.2015

         

Militär- und Schiesswesen; Wehrmännerentlassung

In der Gemeinde Schmiedrued werden per 31. Dezember 2015 sechs Wehrmänner aus dem Dienst entlassen. Traditionsgemäss werden die entlassenen Wehrmänner zusammen mit dem ressortverantwortlichen Gemeinderat zu einem Nachtessen eingeladen.
12.10.2015

      

Militär- und Schiesswesen; Bewilligung Nachtschiessen

Der Gemeinderat Schmiedrued hat der Freischützengesellschaft Schmiedrued die Bewilligung für das Nachtschiessen am Freitag, 06. November 2015 von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr erteilt.
12.10.2015

      

Absage Informationsveranstaltung Abwasser- und Wasserreglement

Die geplante Informationsveranstaltung über das neue Abwasser- und Wasserreglement, vom 13. Oktober 2015, wird abgesagt und findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Vielen Dank für die Kenntnisnahme.
21.09.2015

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Gesundheitspolitische Gesamtplanung 2025» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
21.09.2015

 

Regionales Alterszentrum Schöftland

Beim Alterszentrum Schöftland ist das Projekt Erweiterung der geschützten Wohngemeinschaft GWG geplant. Der Gemeinderat wurde gebeten, seine Stellungnahme zu diesem Vorhaben abzugeben. 

Das Projekt Erweiterung der geschützten Wohngemeinschaft wird durch den Gemeinderat als wichtig und notwendig erachtet sowie entspricht dem Bedürfnis der heutigen Zeit. Der Gemeinderat Schmiedrued unterstützt dieses Projekt und spricht sich dafür aus.
21.09.2015

 

Busverkehr, Haltestellen

Der Gemeinderat heisst den Antrag der PostAuto Schweiz AG gut, bei den Haltestellen Schmiedrued, Dorf Richtung Walde und Walde, Bank Richtung Schöftland, eine Linie zur Steigerung der Sicherheit auf den Asphalt malen zu lassen.
21.09.2015

 

Museum, Dachsanierung

Das Dach vom Dorfmuseum in Schmiedrued ist sanierungsbedürftig, da das Unterdach sowie die Dachlatten in einem schlechten Zustand sind. An der Einwohnergemeindeversammlung vom 12. Juni 2015 wurde der Kreditantrag für die Sanierung des Dachs des Dorfmuseums im Betrag von CHF 78’000.00 gutgeheissen. Dieser ist in der Zwischenzeit in Rechtskraft erwachsen. Der Auftrag zur Dachsanierung des Dorfmuseums wurde vergeben.
07.09.2015

 

Personal Gemeindeverwaltung

Melanie Wilk arbeitet seit dem 15. März 2011 als Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde Schmiedrued. Im Februar / März 2016 plant Melanie Wilk einen dreiwöchigen Urlaub im Ausland. Für diesen wurden ihr zwei Wochen unbezahlten Urlaub genehmigt.
07.09.2015

 

Friedhof Schiltwald

An der Gemeindeversammlung vom 21. November 2014 wurde der Kredit für die Sanierung des Friedhofs Schiltwald im Betrag von CHF 130‘000.00 gutgeheissen. Inzwischen ist der bewilligte Kredit in Rechtskraft erwachsen. Diverse Aufträge für die Umgebungsarbeiten des Friedhofes wurden vergeben.
07.09.2015

 

Baugesuch

Brunner Daniel und Claudia, Resistrasse 201, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für die Sanierung Hauptdach und Sanierung Nordfassade mit neuem Treppenaufgang, Resistrasse 201, Parzelle Nr. 1391, Weilerzone, eingereicht.
07.09.2015

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Teilrevision des Gesetzes über die öffentliche Sozialhilfe und die soziale Prävention (Sozialhilfe- und Präventionsgesetz, SPG) vom 6. März 2001 (SAR 851.200)» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
07.09.2015

 

Zivilschutzanlage Schmiedrued

Das Eingangssegment der Zivilschutzanlage Schmiedrued muss renoviert werden. Der Auftrag zur Sanierung wurde erteilt.
07.09.2015

 

Ersatzwahl von einem Mitglied der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode
2014 / 2017; Anmeldeverfahren

Auf Grund der Demission von Petra Schär, als Mitglied der Finanzkommission, ist eine Ersatzwahl durchzuführen.

Die Ersatzwahl von einem Mitglied der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode
2014 / 2017 findet am 22. November 2015 statt.

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Schmiedrued-Walde zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis Freitag, 09. Oktober 2015, 12.00 Uhr, einzureichen.

Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rückzug der Anmeldung nicht mehr möglich. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Werden bis zum 44. Vortag nicht mehr wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Übertrifft die Anzahl Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, wird die vorgeschlagene Person von der anordnenden Behörde, bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR).

Gemeinderat Schmiedrued / Wahlbüro
24.08.2015

           

Kulturkommission Schmiedrued; Wahl Mitglied

Der Gemeinderat Schmiedrued wählt Fabrice Nussbaumer für die laufende Amtsperiode 2014 / 2017 neu in die Kulturkommission Schmiedrued. Der Gemeinderat bedankt sich recht herzlich für die Bereitschaft, mit dieser Wahl das kulturelle Leben der Gemeinde Schmiedrued aktiv mitzugestalten und wünscht Fabrice Nussbaumer viel Freude in seinem neuen Amt.
24.08.2015

     

Baubewilligung

Mühlethaler Erich und Alexandra, Schürstrasse 133, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Anbau an das Wohnhaus Gebäude Nr. 133, Parzelle Nr. 672, Wohnzone (W), erteilt.
24.08.2015

     

Gemeindeverwaltung

Donjeta Kolgeci hat ihre Lehre als Kauffrau EFZ bei der Gemeindeverwaltung von August 2012 bis Juli 2015 absolviert und erfolgreich bestanden. Zur Erledigung diverser Projekte und Arbeiten wird Donjeta Kolgeci, befristet bis am 30. September 2015, bei der Gemeindeverwaltung als Kauffrau eingestellt.
10.08.2015

 

Friedhof Schiltwald

An der Gemeindeversammlung vom 21. November 2014 wurde der Kredit für die Sanierung des Friedhofs Schiltwald im Betrag von CHF 130‘000.00 gutgeheissen. Inzwischen ist der bewilligte Kredit in Rechtskraft erwachsen. Diverse Arbeiten zur Sanierung des Friedhofes sowie die Bauleitung wurden vergeben.
10.08.2015

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über den Schutz von Umwelt und Gewässern (EG Umweltrecht, EG UWR), § 14 Grundwasser- und Quellschutzzonen und § 30 Aufgaben der Gemeinden» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
10.08.2015

 

Baubewilligung

Hasler Esther und Andreas, Hirschweid 590, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Bewilligung für den Abbruch Fensterbrüstung und den Einbau einer Aussentüre zu Keller Gebäude Nr. 362, Parzelle Nr. 792, Landwirtschaftszone, erteilt.
10.08.2015

 

Abwasser- und Wasserreglement

Durch den Gemeinderat wurden, in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Berger Wenger Plattner AG, Aarau, ein neues Abwasserreglement und ein neues Wasserreglement erarbeitet und verabschiedet. Zu diesen beiden neuen Reglementen findet am 13. Oktober 2015, 19.30 Uhr, Vereinslokal, eine Informationsveranstaltung statt.
13.07.2015

    

Dienstjubiläen Ernst Goldenberger und Jonas Weber

Am 1. August 2015 feiert Ernst Goldenberger sein fünfzehnjähriges Dienstjubiläum als Schulhauswart der Gemeinde Schmiedrued-Walde.

Jonas Weber durfte ebenfalls sein zehnjähriges Dienstjubiläum als Angestellter der Gemeindeverwaltung Schmiedrued, seit April 2011 als Gemeindeschreiber, feiern.

Der Gemeinderat gratuliert Ernst Goldenberger und Jonas Weber zu diesen Ereignissen ganz herzlich und bedankt sich im Namen der ganzen Bevölkerung für ihre Treue, ihr Engagement und ihre geleisteten Dienste. Der Gemeinderat wünscht Ernst Goldenberger und Jonas Weber für die Zukunft nur das Beste, gute Gesundheit und weiterhin viel Freude und Erfüllung bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten.
06.07.2015

 

Belagssanierung Dorfstrasse

Der Belag der Dorfstrasse K330, im Innerortsbereich Walde, befindet sich in einem schlechten Zustand. Daher sind sofortige Massnahmen zur Sanierung nötig. Die Sanierungsarbeiten werden in den kommenden Tagen durch den Kanton Aargau koordiniert und ausgeführt. Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt seine Zustimmung für diese Arbeiten und die dekretsgemässe Beteiligung an den Kosten.
22.06.2015

 

Belagssanierung Rechtenstrasse

Der Belag der Rechtenstrasse befindet sich in einem schlechten Zustand. Daher wurde durch den Gemeinderat der Auftrag zur Belagssanierung der Rechenstrasse erteilt.
22.06.2015

 

Baugesuch

Mühlethaler Erich und Alexandra, Schürstrasse 113, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für eine Wohnungserweiterung, Schürstrasse 113, Parzelle Nr. 672, Wohnzone (W), eingereicht.
22.06.2015

 

Baubewilligung

Kirchhofer Guido, Kröschhofstrasse 188, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Einbau Dachflächenfenster, Parzelle Nr. 970, Landwirtschaftszone, Weilerzone, erteilt.
22.06.2015

 

Kantonaler Sozialdienst, Projekt «Aussendienst»

Die Gemeinde Schmiedrued-Walde verlängert die Zusammenarbeit mit dem Projekt «Aussendienst», Kantonaler Sozialdienst, um weitere zwei Jahre für die Dienstleistungsperiode 2016 / 2017.

Das Ziel des Aussendienstes ist, dem Sozialhilfemissbrauch aktiv und präventiv vorzubeugen. Dies geschieht, indem der «Aussendienst» unangekündigte Hausbesuche vornimmt, um die Lebensverhältnisse der Sozialhilfebeziehenden zu überprüfen und allfällige Massnahmen vorzuschlagen. Das Projekt «Aussendienst» liefert den Gemeinden vor diesem Hintergrund wichtige Erkenntnisse über die tatsächliche Situation ihrer Sozialhifebeziehenden oder Gesuchstellenden.
08.06.2015

 

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Teilrevision Baugesetz» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
08.06.2015

 

Baugesuch

Hasler Andreas und Esther, Hirschweid 590, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Abbruch Fensterbrüstung / Einbau Aussentüre zu Keller, Hirschweid 362, Parzelle Nr. 792, Landwirtschaftszone, eingereicht.
08.06.2015

 

Feuerwehr RUED, Submission Tanklöschfahrzeug I

Die Submissionsunterlagen für die Anschaffung eines Tanklöschfahrzeuges für die Feuerwehr RUED sind erstellt und auf Vollständigkeit geprüft. Das Pflichtenheft wurde durch die Feuerwehr RUED unter der Leitung des Kommandos erstellt und in den Gemeinderäten Schmiedrued und Schlossrued besprochen sowie genehmigt.

Die kompletten Submissionsunterlagen werden am 18. Juni 2015 auf der internationalen Plattform «simap.ch» publiziert und veröffentlicht (Projekt ID 127153). Die Bekanntmachung erfolgt mit einem Kurztext der Submissionsgrundlagen im Landanzeiger. Die Veröffentlichung der Submission findet somit am 18. Juni 2015 statt. Die Anbieter haben danach bis zum 23. Juli 2015 Zeit, ihre Angebote einzureichen.
08.06.2015

 

Strassen; dringende Belagsflicke am Strassennetz

Der Gemeinderat Schmiedrued hat den Auftrag zur Sanierung der dringenden Belagsreparaturen an die Firma Loosli Bau AG, Schmiedrued, erteilt. Diese Arbeiten wurden in den letzten Jahren bereits von der Loosli Bau AG ausgeführt.
26.05.2015

    

Baubewilligung

Müller Martin und Verena, Eggschwil 74, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Neubau einer Maschinenhalle, Parzelle Nr. 226, Landwirtschaftszone, erteilt.
26.05.2015

     

Baubewilligung

Dem Verein Altersheim Walde, p.A. Christian Aeschlimann, Fansrütistrasse 44,
3550 Langnau, wurde die Baubewilligung für den Abbruch des Gebäudes Nr. 273 und den Wiederaufbau des Wohnhauses mit 3 Wohnungen und Autounterstand, den Abbruch des Stallgebäudes Nr. 134, Gygerweg, Parzelle Nr. 806, Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA), erteilt.
26.05.2015

    

Kanalisation und Abwasserreinigungsanlagen; Kanalsanierungen

Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt den Auftrag für die Kanalsanierungsarbeiten an die Firma ISS Kanal Services, Boswil.
26.05.2015

     

Externe Bilanzprüfung 2014

Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat mit § 96 Abs. 2 des Gemeindegesetzes festgelegt, dass die Gemeinden und Gemeindeverbände ihre Bilanzen durch eine externe Revisionsstelle prüfen zu lassen haben.

Die externe Revisionsstelle reichte dem Gemeinderat den Prüfungsbericht ein. Der Gemeinderat nimmt von den vorliegenden Akten und dem Review Kenntnis und bedankt sich beim Finanzverwalter, Enrico Spycher, für die gewissenhafte Führung der Rechnung.
11.05.2015

  

Museum Schmiedrued

Der Museumsverein und der Gemeinderat beabsichtigen, das Dach des Dorfmuseums zu sanieren. Dafür wird an der Einwohnergemeindeversammlung vom 12. Juni 2015 ein Kreditantrag gestellt.
11.05.2015

 

Rechenschaftsbericht

Der Rechenschaftsbericht 2014 der Gemeinde Schmiedrued wurde erstellt und durch den Gemeinderat genehmigt.

Der Rechenschaftsbericht liegt vor den Gemeindeversammlungen bei der Gemeindekanzlei öffentlich auf.
11.05.2015

 

Baubewilligung

Der Adrian Michel AG, Schiltwald 249, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung zum Einbau eines Arbeitsraums mit Fassadenfenster im 2. OG, Schiltwald, Parzelle Nr. 927, Wohn- und Gewerbezone 2 (WGII), erteilt.
11.05.2015

  

Mühleweiher und umliegendes Wiesland

Nach den Regenfällen vom 01. bis 03. Mai 2015 wurden am Mühleweiher, den Ableitungen und dem umliegenden Wiesland verschiedene Schäden bzw. Einsturzstellen festgestellt. Der Gemeinderat prüft geeignete Massnahmen zur Sanierung und leitet diese in die Wege.
11.05.2015

  

Baubewilligung

Wölfli-Gloor Urs, Nütziweid 100, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Neubau eines Einfamilienhauses (Stöckli), Parzelle Nr. 49, Landwirtschaftszone, erteilt.
27.04.2015

 

Baubewilligung

Strub Roland und Agnes, Im Winkel 167, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Umbau Bauernhaus und Neubau Hühnerstall, Parzelle Nr. 49, Landwirtschaftszone, Weilerzone, erteilt.
27.04.2015

 

Kulturkommission

Liliane Brunner, Gemeinderätin, wurde mit der Förderung der Kultur in Schmiedrued-Walde beauftragt. Dafür wurde mit vier interessierten Helferinnen die Kulturkommission Schmiedrued gegründet, welche ein Programm zusammenstellt und zukünftig durchs Jahr verschiedene Anlässe organisieren wird.

Personen, welche sich ebenfalls für die Mitarbeit in der Kulturkommission interessieren, dürfen sich bei Liliane Brunner melden.
13.04.2015

 

Schule Schmiedrued; Zusatzlektionen

Der Schule Schmiedrued-Walde wurde für das Schuljahr 2015/2016 1 Lektion für den Kindergarten und 3 Lektionen für die Primarschule zugewiesen. Der Aufwand für die Zusatzlektionen unterliegt dem ordentlichen Kostenteiler Kanton / Gemeinden. 

Die Zusatzlektionen werden an der Schule Schmiedrued-Walde für Teamteaching bzw. für den Unterricht in den Halbklassen oder einem neuen Angebot, dem Besuch eines Malateliers, verwendet, was die individuelle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler verbessert. Die Kostenschätzung für diese vier Zusatzlektionen beläuft sich auf CHF 7'265.00. 

Der Gemeinderat Schmiedrued bewilligt die Zusatzlektionen in der Annahme, dass sich der jährliche Kostenbeitrag im Rahmen der Kostenschätzung befindet.
13.04.2015

 

Baugesuch

Kirchhofer Guido, Kröschhofstrasse 188, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für den Einbau eines Dachfensters, Kröschhofstrasse 188, Parzelle Nr. 970, Weilerzone, eingereicht.
13.04.2015

 

Baubewilligung

Giger Pascal und Chantal, Lorzeninsel 8, 6332 Hagendorn, wurde die Baubewilligung für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Carport, Höhenweg, Parzelle Nr. 1426, Wohnzone (W), erteilt.
13.04.2015

 

Jagdrevier Gontenschwil

Die Rehwild-Abschussplanung 2015 / 2016 des Jagdreviers Gontenschwil wurde durch den Gemeinderat genehmigt.
13.04.2015

  

Baugesuch

Steiner Heinz, Nütziweid 98, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für den Abbruch und Neubau Remise, Nütziweid 403, Parzelle Nr. 42, Landwirtschaftszone, eingereicht.
30.03.2015

 

Baugesuch

Die Adrian Michel AG, Schiltwald 249, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch Einbau Arbeitsraum mit Fassadenfenster im 2. OG, Schiltwald 249, Parzelle Nr. 927, Wohn- und Gewerbezone (WG2), eingereicht.
30.03.2015

 

Baugesuch

Der Verein Altersheim Walde, p.A. Christian Aeschlimann, Fansrütistrasse 44, 3550 Langnau, hat das Baugesuch Abbruch Gebäude Nr. 273 und Wiederaufbau Wohnhaus mit 3 Wohnungen, Abbruch Stallgebäude Nr. 134, Gygerweg, Parzelle 806, Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA), eingereicht (Projektänderungen).
30.03.2015

 

Baugesuch

Müller Martin und Verena, Eggschwil 74, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Neubau einer Maschinenhalle, Eggschwil, Parzellen Nr. 226, Landwirtschaftszone, eingereicht (Projektänderung).
30.03.2015

 

Werkleitungspläne

Die Pläne der Werkleitungen der Gemeinde werden zurzeit durch verschiedene Anbieter nachgeführt. Es ist sinnvoll, wenn alle Werkleitungen koordiniert nachgeführt werden. Daher werden die Firmen Berger Wenger Plattner AG, Aarau, und Kost + Partner AG, Sursee, mit der Koordination und Nachführung der Werkleitungspläne der Gemeinde beauftragt.
30.03.2015

 

Kantonsstrasse K 330; Rad- / Gehweg; Ablauf Auflagefrist

Die Akten betreffend Rad- / Gehweg lagen während der Auflagefrist vom 04. Februar 2015 bis am 06. März 2015 zur Einsichtnahme auf. Während dieser Auflagefrist sind keine Eingaben nach § 152 Abs. 1 BauG bei der Gemeindeverwaltung Schmiedrued eingegangen.
16.03.2015

      

Anlass IRONBIKE vom 20. / 21. Juni 2015; Bewilligung zur Benützung des Vereinslokals

Der Radfahrer-Verein Brittnau führt am Samstag und Sonntag, 20. bzw. 21. Juni 2015, den traditionellen IRONBIKE durch. Die bereits bewilligte Strecke führt durch das Gebiet Walde. Es ist geplant, beim Schulhaus Walde einen Verpflegungsposten einzurichten. Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt dazu seine Bewilligung zur Benützung des Vereinslokals vom Samstag, 20. Juni 2015 bis Sonntag, 21. Juni 2015.
16.03.2015

    

Gemeindeverwaltung Schmiedrued; Internes Kontroll-System (IKS); Auftragsvergabe

Mit einem Internen-Kontroll-System, kurz IKS, werden wichtige Prozesse und Arbeitsschritte festgehalten und periodisch überprüft. Der Gemeinderat Schmiedrued erteilt den Auftrag für die Einführungsarbeiten des Internen Kontroll-Systems (IKS) an die Firma Joker Treuhand GmbH, Brugg.
16.03.2015

     

Einzonung Matt, Schmiedrued; Mitwirkung und öffentliche Auflage

Die Mitwirkung und öffentliche Auflage der Einzonung Matt fand vom 07. Februar 2015 bis am 09. März 2015 statt. Gegen das Vorhaben wurden eine Mitwirkungseingabe und zwei Einwendungen eingereicht.
16.03.2015

    

Kantonsstrassen; Reparatur und Sanierung der Schachtabdeckungen und Aufsätze;
2. Etappe; Auftragsvergabe

Der Auftrag zur Reparatur und Sanierung der Schachtabdeckungen und Aufsätze (2. Etappe) wird der Firma Loosli Bau AG, Schmiedrued, erteilt.
16.03.2015

        

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Optimierung der Aufgabenteilung Kanton - Gemeinden und Neuordnung des Finanzausgleichs zwischen den Gemeinden» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
02.03.2015

 

Ruederblatt, Redaktionsteam

Walter Brugger, Schür 110, 5046 Schmiedrued-Walde, hat seinen Rücktritt aus dem Redaktionsteam des Ruederblatts bekannt gegeben. Walter Brugger war für die Rubrik «im Gespräch» verantwortlich.

Der Gemeinderat bedankt sich bei Walter Brugger für seinen Einsatz und sein Engagement zugunsten des Ruederblatts sowie seine interessanten Berichte über einzelne Mitglieder unserer Dorfbevölkerung.
23.02.2015

     

Baugesuch

Die Gemeinschaft evangelisch Taufgesinnter hat das Baugesuch für einen Teilabbruch und Wiederaufbau Wohnhaus mit drei Alterswohnungen, Gygerweg 273, Parzelle Nr. 806, Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA), eingereicht.
23.02.2015

    

Baugesuch

Giger Pascal und Chantal, Lorzeninsel 8, 6332 Hagendorn, haben das Baugesuch für den Neubau eines Einfamilienhauses, Parzelle Nr. 1426, Höhenweg, Wohnzone (W), eingereicht.
23.02.2015

    

Buchprojekt «Talgeschichte Rued»

Anlässlich der Einwohnergemeindeversammlung der Gemeinde Schmiedrued-Walde vom 21. November 2014 wurde einem Kreditantrag in der Höhe von CHF 36‘000.00, für einen Beitrag an das Buchprojekt «Talgeschichte Rued», verteilt auf die Jahre 2015 bis 2017, zugestimmt. Der Entscheid ist am 29. Dezember 2014 in Rechtskraft erwachsen. Die Einwohnergemeindeversammlung von Schlossrued hat den Kredit in der gleichen Höhe ebenfalls gutgeheissen.

Der Werkvertrag zur Ausführung des Buchprojekts «Talgeschichte Rued» wurde nun durch die Gemeinderäte Schlossrued und Schmiedrued sowie den Historiker und Projektverantwortlichen Markus Widmer-Dean unterzeichnet.
23.02.2015

    

Schulzahnpflege

Melanie Graber kündigte mit Schreiben an die Gemeinde ihre Stelle als Zahnpflegeinstruktorin der Schule Schmiedrued-Walde per Ende Januar 2015.

Der Gemeinderat bedankt sich bei Melanie Graber für ihre geleistete Arbeit zugunsten der Schule Schmiedrued-Walde und somit der Schülerinnen und Schüler des Ruedertals. Weiter wird die Schulpflege mit der Suche einer geeigneten Nachfolgerin bzw. Nachfolgers beauftragt.
02.02.2015

    

Jungbürgerfeier

Die Jungbürgerfeier 2015 der Gemeinden Schlossrued und Schmiedrued-Walde findet am Freitag, 08. Mai 2015, 15.00 Uhr, statt. Allen Jungbürgerinnen und Jungbürgern wird in den kommenden Tagen ein Einladungsschreiben zugestellt.
02.02.2015

    

Baugesuch

Patrick Buchser und Martina Obrist, Hauptstrasse 95, 5037 Muhen, haben das Baugesuch für den Umbau: neue Küche, Zentralheizung mit Wärmepumpe, neuer Fahrzeug- und Geräteunterstand, Nütziweid 373, Parzelle Nr. 54, Landwirtschaftszone / Landschaftsschutzzone, eingereicht.
02.02.2015

   

Baubewilligung

Peter Brunner, Hochrüti 95, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung Projektänderung Boxenlaufstall, Hochrüti, Parzelle Nr. 17, Landwirtschaftszone, erteilt.
02.02.2015

    

Wahlen und Abstimmungen

Vor Wahlen und Abstimmungen wird der Gemeinderat jeweils von verschiedenen Parteien und Vereinigungen um eine Bewilligung zum Anbringen und Aufstellen von Wahl- und Abstimmungsplakaten ersucht.

Der Gemeinderat hat nun Weisungen zum Anbringen und Aufstellen von Wahl- und Abstimmungsplakaten erlassen, welche entweder auf der Gemeindeverwaltung bezogen oder auf der Website der Gemeinde heruntergeladen werden können.
02.02.2015

    

Generelle Entwässerungsplanung GEP

Im Jahr 2010 hat das Departement Bau, Verkehr und Umwelt den Generellen Entwässerungsplan der Gemeinde Schmiedrued-Walde genehmigt.

Als Aufsichtsbehörde möchte das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung für Umwelt, jeweils mit den Gemeinden den heutigen Stand und die zukünftigen Bedürfnisse besprechen. Die Standortbestimmung wird im Rahmen eines so genannten GEP-Checks durchgeführt.

Der Gemeinderat wurde nun eingeladen, dem Departement Bau, Verkehr und Umwelt Terminvorschläge für den GEP-Check mitzuteilen.
02.02.2015

    

Schulhaus, ICT

An der Gemeindeversammlung vom 21. November 2014 wurde der Kreditantrag für die Erneuerung der ICT an der Schule Schmiedrued-Walde, im Betrag von CHF 90'000.00, gutgeheissen. Inzwischen ist dieser in Rechtskraft erwachsen und das Auftragsvergabeverfahren wurde durchgeführt.

Die Aufträge wurden an folgende Firmen erteilt: Goldenberger Elektro AG, Schlossrued (WLAN), Hunziker AG, Thalwil (Smartboards) und ST Computer, Schmiedrued-Walde (Hardware).
19.01.2015

   

Strassensanierungen, PWI

An der Gemeindeversammlung vom 21. November 2014 wurde der Kreditantrag für die Sanierung diverser Gemeindestrassen 2015 bis 2018, im Betrag von CHF 880'000.00 (Rahmenkredit), gutgeheissen. Inzwischen ist dieser in Rechtskraft erwachsen und der Auftrag zur Einleitung der weiteren Massnahmen wie Durchführung der Ausschreibungen sowie Einreichen des Gesuchs für die PWI-Beiträge (Projekt periodische Wiederinstandstellung) wurde erteilt.
19.01.2015

    

Baubewilligung

Albert Bucher, Bächerstrasse 55, 8806 Bäch, wurde die Baubewilligung Anbau Sitzplatzüberdachung mit Seitenwänden (bereits erstellt), Hirschweid 593, Parzelle Nr. 1340, Wohnzone (W), erteilt.
19.01.2015

   

Vernehmlassung, Zivil- und Bevölkerungsschutz

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung Teilrevision des Gesetzes über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz im Kanton Aargau (BZG-AG) beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
19.01.2015

       

Spezialzone Matt

Dem Gemeinderat wurde durch das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Raumentwicklung, der definitive, abschliessende Vorprüfungsbericht zugestellt. Dieser wurde nun durch den Gemeinderat zur Publikation (Mitwirkung und öffentliche Auflage) freigegeben.

Publikationstext:

Mitwirkung und Öffentliche Auflage der Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland Teiländerung Kulturlandplan und Bau- und Nutzungsordnung „Spezialzone Matt“ (650'681 / 236'725)

Nach Abschluss der kantonalen Vorprüfung werden die Entwürfe gemäss § 24 Abs. 1 BauG öffentlich aufgelegt. Gleichzeitig wird das Mitwirkungsverfahren durchgeführt (§ 3 BauG).

Die Entwürfe mit Erläuterungen und der Vorprüfungsbericht liegen vom 07. Februar 2015 bis 09. März 2015 auf der Gemeindeverwaltung Schmiedrued öffentlich auf und können während der Bürozeit eingesehen werden.

Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat eingereicht werden und sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen (§ 3 BauG).

Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann innerhalb der Auflagefrist Einwendungen erheben. Organisationen gemäss § 4 Abs. 3 und 4 BauG sind ebenfalls berechtigt, Einwendungen zu erheben. Einwendungen sind schriftlich beim Gemeinderat einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.
19.01.2015

    

Vernehmlassung, EG KVG

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung Totalrevision des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Krankenversicherung (EG KVG) beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
05.01.2015

   

Hilfspersonal Schulhauswart

Das Pensum des Hilfspersonals vom Schulhauswart wurde wegen der geringeren Auslastung des Schulhauses, aufgrund der Überführung der Oberstufe nach Schöftland, reduziert.
05.01.2015

   

Wasserversorgung

In Zusammenarbeit mit der Dr. Heinrich Jäckli AG wurden die Schutzzonendokumente der Schutzzonen Grundwasserfassungen Schür I und II sowie Quellwasserfassung M. Hunziker neu erarbeitet.

Alle Interessierten werden zur Informationsveranstaltung vom Montag, 09. Februar 2015, 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr, Vereinslokal, eingeladen. Die direkt betroffenen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer wurden dazu persönlich angeschrieben.
05.01.2015

      

Baugesuch

Roland und Agnes Strub, Winkel 167, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Umbau des Bauernhauses, Winkel 167, Parzelle Nr. 1019, Weilerzone, eingereicht.
05.01.2015

   

SBB GA-Tageskarten

Die Gemeinde Schmiedrued-Walde bietet zwei SBB GA-Tageskarten an. Diese können unter anderem online auf der Gemeindewebsite reserviert werden. Die Ergänzung des Onlinereservationssystems mit einer Smartphone-Version wurde gutgeheissen. Dadurch wird das Handling des Reservationsprogramms mit einem Smartphone verbessert und vereinfacht.
15.12.2014

    

Gemeindepersonal / Gemeinderat

Der Teuerungsausgleich des Gemeindepersonals für das Jahr 2015 wurde gemäss dem Teuerungsausgleich des Kantons Aargau auf 1% festgelegt. Die Löhne und Entschädigungen des Gemeinderates erhalten für das kommende Jahr keinen Teuerungsausgleich und bleiben unverändert. Weiter wurde beim Gemeindepersonal die Risikoversicherung der BVG erhöht.
15.12.2014

    

Lizenzfreies Motocrossrennen 2015

Dem Motoclub Ruedertal wurde die Bewilligung für die Durchführung des lizenzfreien Motocrosses 2015, vom Samstag, 22. August 2015 und Sonntag, 23. August 2015, erteilt.
15.12.2014

   

Musikschule Rued; Website

Die Erstellung einer umfassenden und aktuellen Website der Musikschule Rued wurde gutgeheissen.
15.12.2014

   

Baugesuch

Peter Brunner, Hochrüti 95, 5046 Schmiedrued-Walde, hat zur Baubewilligung Neubau Boxenlaufstall und 3 Silos, Hochrüti, Parzelle Nr. 17, Landwirtschaftszone, ein Gesuch um Projektänderung, Erhöhung auf 60 Kuhplätze, eingereicht.
15.12.2014

   

Baubewilligung

Der Sebastian Müller AG, Kies- und Betonwerk, Bohler, 6221 Rickenbach LU, wurde die Bewilligung Kiesabbau, Auffüllung und Rekultivierung im Gebiet „Vordere Höchi“, Erweiterung Kiesgrube „Allmend Kulmerau“ Phase 2, Parzellen Nr. 698, 699, 1321, 1322, Materialabbauzone, erteilt.
15.12.2014

   

Baubewilligung

Thomas und Barbara Neeser, Untere Steingasse 12, 6235 Winikon, wurde die Bewilligung Teilabbruch, Neubau und Umbau, Matt 12, Parzelle Nr. 459, Landwirtschaftszone, erteilt.
15.12.2014

   

Baubewilligung

Der Dess AG, Familie Bernardi, Oberallmendstrasse 24, 6304 Zug, wurde die Baubewilligung Umnutzung Büroräume zu Wohnräumen, Abbruch Schwimmbad mit Umnutzung zu Lager- und Wohnräumen, Umnutzung Gewerberäume für Versandhandel und Lager, Einbau Aussentüre und Fenster, Parkplätze, Umgebungsarbeiten (teilweise bereits ausgeführt), Matt 314, Parzelle Nr. 1166, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), erteilt.
01.12.2014

    

Baubewilligung

Hunziker Beat, Rain 598, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Zustimmung Umnutzung Schweinestall zu Technikraum (bereits erstellt), Einbau Pferdestall in Ökonomiegebäude mit Allwetterauslauf und Mulde, Dachflächenfenster und eingekiester Wendeplatz (bereits erstellt), Sprengi 148, Parzelle Nr. 834, Landwirtschaftszone, erteilt.
01.12.2014

  

Baugesuch

Albert Bucher, Bächerstrasse 55, 8806 Bäch, hat das Baugesuch für eine Sitzplatzüberdachung mit Seitenwänden (bereits erstellt), Hirschweid 593, Parzelle Nr. 1340, Wohnzone (W), eingereicht.
03.11.2014

    

Baubewilligung

Walter und Eveline Lüthi, Hochrüti 572, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für eine Solarwärmeanlage auf dem Gebäude Nr. 572, Hochrüti 572, Parzelle Nr. 23, Landwirtschaftszone, erteilt.
03.11.2014

    

Baubewilligung

Peter und Andrea Hunziker, Badiweg 630, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für einen Anbau Carport und eine Ergänzung Sitzplatzüberdachung zum Wintergarten, Badiweg 630, Parzelle Nr. 1293, Wohnzone (W), erteilt.
03.11.2014

    

Gemeindeversammlung, Unterlagen

Die Botschaft zur Gemeindeversammlung sowie das Budget bzw. der Rechnungsabschluss werden jeweils vor der Versammlung auf der Gemeindewebsite veröffentlicht.

Alle interessierten Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Gemeinde Schmiedrued-Walde haben zudem die Möglichkeit, sich das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung und den Rechenschaftsbericht per Email senden zu lassen. Dazu können sie sich mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen.

Wichtig zu beachten ist, dass durch die Gemeindeverwaltung kein automatischer Versand aufgrund einer früheren Verteilerliste generiert wird. Dies bedeutet, vor jeder Versammlung haben jeweils alle Interessierten bei der Gemeindeverwaltung den Versand zu beantragen.
20.10.2014

    

Wasserversorgung, Konzession für das Wasserrecht

Gemäss dem Beschluss der Gemeindeversammlung wurde durch die Gemeinde die Wasserversorgung Hunziker gekauft. Nun muss noch die Konzession für das Wasserrecht 393 an der Ruederchen übertragen werden. Der Gemeinderat wird beim Regierungsrat einen Antrag zur Übernahme und Erneuerung dieser Konzession stellen.
20.10.2014

    

Baugesuch

Müller Martin und Verena, Eggschwil 74, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Neubau einer Maschinenhalle, Eggschwil, Parzellen Nr. 226, Landwirtschaftszone, eingereicht.
20.10.2014

        

Baugesuch

Die Dess AG, Familie Bernardi, Oberallmendstrasse 24, 6304 Zug, hat das Baugesuch für Umnutzung Büroräume zu Wohnräumen, Abbruch Schwimmbad mit Umnutzung zu Lager- und Wohnräumen, Umnutzung Gewerberäume für Versandhandel und Lager, Einbau Aussentüre und Fenster, Parkplätze, Umgebungsarbeiten (teilweise bereits ausgeführt), Matt 314, Parzelle Nr. 1166, Wohn- und Gewerbezone I (WG I), eingereicht.
20.10.2014

        

Baubewilligung

Der Genossenschaft Landi Rued, Höfli 127, 5044 Schlossrued, wurde die Baubewilligung für die energetische Sanierung des Gebäudes Nr. 294, Dorfstrasse 294, Parzellen Nr. 119/ 1188, Landwirtschaftszone, erteilt.
20.10.2014

   

Beendigung Zusammenarbeit Sicherheitsdelegierter bfu

Der Gemeinderat Schmiedrued beendigt die Zusammenarbeit mit dem aktuellen Sicherheitsdelegierten bfu per 31. Dezember 2014. Die Nachfolge ist momentan noch vakant.
13.10.2014

   

Kehrichtverwertung und Kehrichtentsorgung; Grüngutplatz Winkel; unerlaubte Entsorgungen

Vermehrt wurden nicht einheimische Personen bei der Deponierung von Grüngut auf dem Grüngutplatz im Winkel beobachtet. Dies ist verboten. Auf dem Kompostplatz darf nur Material aus der Gemeinde Schmiedrued entsorgt werden. Der Gemeinderat Schmiedrued geht gegen Widerhandlungen vor und hat diesbezüglich auch schon Verweise / Verwarnungen ausgesprochen.
13.10.2014

    

Baugesuch

Urs und Iris Wölfli, Nütziweid 100, 5046 Schmiedrued-Walde, reichen beim Gemeinderat ein Baugesuch für den Neubau eines Stöckli-Wohnhauses, Nütziweid, Parzellen Nr. 49, Weilerzone, ein.
13.10.2014

   

Baubewilligung

Markus Termudde, Reinacherstrasse 484, 5728 Gontenschwil, wurde die Baubewilligung für den Umbau des Gebäudes Nr. 59, Rechtenstrasse 59, Parzellen Nr. 562, Landwirtschaftszone, erteilt.
13.10.2014

    

Militär und Schiesswesen; Wehrmännerentlassung

In der Gemeinde Schmiedrued werden per 31. Dezember 2014 zwei Wehrmänner aus dem Dienst entlassen. Traditionsgemäss werden die entlassenen Wehrmänner zusammen mit dem ressortverantwortlichen Gemeinderat zu einem Nachtessen eingeladen.
13.10.2014

   

Baugesuch

Peter und Andrea Hunziker, Badiweg 630, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für einen Carport und Ergänzung durch zwei Seitenwände und Boden des bestehenden Wintergartens, Badiweg 630, Parzelle Nr. 1293, Wohnzone II (WII), eingereicht.
22.09.2014

    

Baugesuch

Walter und Eveline Lüthi, Hochrüti 572, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für die Erstellung einer Solarwärmeanlage, Hochrüti 572, Parzellen Nr. 23, Weilerzone, eingereicht.
22.09.2014

    

Baubewilligung

Adrian Michel, Tilliacker 567, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für Einbau Fenster, Umbau Wohnung EG, Anbau Balkon an Gebäude Nr. 162, Schiltwald 162, Parzelle Nr. 1017, Landwirtschaftszone, erteilt.
22.09.2014

    

Baubewilligung

Andreas und Yvonne Aebersold-Schweizer, Im Hasel 1020, 5046 Schmiedrued-Walde (Gontenschwil), wurde die Baubewilligung für den Anbau Rinderstall mit Liegeplätzen und Jauchekanal an Gebäude Nr. 585, Im Hasel 585, Parzelle Nr. 585, Landwirtschaftszone, erteilt.
22.09.2014

    

Baubewilligung

Kurt Greiner, Dorfstrasse 279, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für Anbau / Aufstockung Balkon an Gebäude Nr. 279, Parzelle Nr. 584, Kernzone (K), im vereinfachten Verfahren (§ 61 BauG), erteilt.
22.09.2014

   

Baubewilligung

Frey Benno und Bauhofer Frey Brigitte, Spittelhofstrasse 65, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Einbau von zwei Schleppgauben, Spittelhofstrasse 65, Parzellen Nr. 491, Weilerzone, erteilt.
08.09.2014

  

Wasserversorgung; Anlagen des Ortsnetzes, GWP, Druckreduzierschacht Hochrüti; Auftragsvergabe

Die Auftragsvergabe für die Baumeisterarbeiten / Grabenbau betreffend des Neubaus des Druckreduzierschachtes Hochrüti erfolgte aufgrund der kostengünstigsten Offerte an die Loosli Bau AG, Schmiedrued. Die Sanitärarbeiten wurden an die Stierli Sanitär, Sursee, vergeben.
08.09.2014

     

Baugesuch

Termudde Markus, Reinacherstrasse 484, 5728 Gontenschwil, hat das Baugesuch für den Umbau des Wohnhauses, Rechtenstrasse 59, Parzelle Nr. 562, Weilerzone, eingereicht.
25.08.2014

   

Baubewilligung

Dem Schwimmbadverein Schmiedrued-Walde wurde die Baubewilligung für den Ersatzneubau der WC-Anlagen des Schwimmbades, Parzelle Nr. 1220, Zone für öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA), im vereinfachten Verfahren (§ 61 BauG), erteilt.
25.08.2014

   

Strassen, Sanierung; Submission Flickarbeiten Gemeindestrassen und OB-Arbeiten bzw. Belags-Vorarbeiten Haselstrasse / Schürstrasse; Vergabe

Die Submission für folgende Arbeiten wurde durchgeführt und anschliessend die Aufträge erteilt:

-          Flickarbeiten Gemeindestrassen Schmiedrued 2014

-          OB-Arbeiten Haselstrasse 2014

-          Belags-Vorarbeiten Haselstrasse 2014.
14.07.2014

    

Gemeinderat, Weiterbildung; Kursanmeldungen Institut für Public Management IPM

Die Mitglieder des Gemeinderates haben sich beim Institut für Public Management IPM für ressortbezogene Weiterbildungstage angemeldet.
11.08.2014

      

Baubewilligung

Der Einwohnergemeinde Schmiedrued wurde die Baubewilligung für den Neubau Druckreduzierschacht Hochrüti, den Abbruch Druckbrecherschacht, den Abbruch und die Erneuerung von Leitungen, Parzellen Nr. 198 und 199, Landwirtschaftszone, erteilt.
11.08.2014

    

Baubewilligung

Bolliger Kurt und Daniela, Kehrmatt 641, 5046 Schmiedrued-Walde wurde die Baubewilligung für den Ersatz einer Stützmauer und den Neubau einer Stützmauer, Parzelle Nr. 1372, Wohnzone (W), im vereinfachten Verfahren (§ 61 BauG), erteilt.
11.08.2014

     

Baubewilligung

Brunner Peter, Hochrüti 95, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Neubau Boxenlaufstall und 3 Silos, Hochrüti, Parzelle Nr. 17, Landwirtschaftszone, erteilt.
11.08.2014

   

Hirschweid; Sanierungsarbeiten Gemeindewerke, Parkplatzsituation der Anwohnerinnen und Anwohner

In den Wochen 36-2014 bis 40-2014 werden in der Hirschweid verschiedene, gemeindeeigene Bauwerke erneuert. In dieser Zeit werden umfangreiche Bauarbeiten an der Hirschweidstrasse ausgeführt. Dies wird an der Hirschweidstrasse zu massiven Verkehrsbehinderungen führen.

Im September 2014 wird es den Anwohnerinnen und Anwohnern daher verschiedentlich nicht möglich sein, mit Fahrzeugen ihre Liegenschaften zu erreichen.

Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern können während den Bauarbeiten die Parkplätze beim Schulhaus benutzen. Während der Zeit, in welcher die Hirschweidstrasse nicht passierbar ist, sind die Parkplätze oberhalb des Sportplatzes (gelber Bereich) für sie reserviert.
11.08.2014

   

Baugesuch

Michel Adrian, Tilliacker 567, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für Einbau Fassadenfenster WHG EG West und Wiederherstellung Balkon 1. OG WHG Nord, Schiltwald 162, Parzelle Nr. 1017, Weilerzone, eingereicht.
07.07.2014

    

Baugesuch

Frey Benno und Bauhofer Frey Brigitte, Spittelhofstrasse 65, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Baugesuch für den Einbau von zwei Schleppgauben, Spittelhofstrasse 65, Parzellen Nr. 491, Weilerzone, eingereicht.
07.07.2014

    

Baubewilligung

Scheidegger Christian, Rain 130, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für Ersatz Stückgutheizung durch Holzschnitzelheizung, Neubau Schnitzelbunker, Wandöffnung Wagenschopf, Rain 130, Parzelle Nr. 636, Landwirtschaftszone, erteilt.
07.07.2014

    

Feuerwehrmagazin, Luftkompressoranlage

Um die sofortige Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge der Feuerwehr RUED und somit die Sicherheit der Bevölkerung weiterhin gewährleisten zu können, wurde auf Grund des defekten Luftkompressors der Kauf und die Installation einer neuen Luftkompressoranlage für das Feuerwehrmagazin Walde gutgeheissen.
07.07.2014

    

Kleber «I chome vo Schmiedrued-Walde», Neuauflage

Der Vorrat des Klebers «I chome vo Schmiedrued-Walde» neigt sich dem Ende zu. Der Gemeinderat erteilt daher den Auftrag für ein neues Design und Druck dieses beliebten Klebers.
23.06.2014

    

Energieversorgung, erneuerbare Energie; Windparkprojekt Kirchleerau / Kulmerau, Umfrage

Die Firma CKW (Centralschweizerische Kraftwerke AG) plant in Zusammenarbeit mit der Firma LUVENTA GmbH auf dem Gebiet der Gemeinde Kirchleerau das Windparkprojekt Kirchleerau / Kulmerau mit vier Windenergieanlagen zu errichten.

Zu diesem Projekt fand am 05. Juni 2014 in der Turnhalle Walde eine Informationsveranstaltung statt.

Damit der Gemeinderat den «Puls» der Bevölkerung in Bezug auf dieses Projekt fühlen kann wird beschlossen, einen Umfragebogen zu versenden. Die Abgabefrist läuft bis am 31. Juli 2014
23.06.2014

     

Strassen, Sanierung; Projekt periodische Wiederinstandstellung (PWI), Periode 2015 - 2018

Der Gemeinderat erteilt den Auftrag zur Ausarbeitung des Strassensanierungsprogramms für die Periode 2015 bis 2018 sowie das Erstellen und die Einreichung der erforderlichen Unterlagen beim Kanton Aargau zur Erwirkung der Beiträge Erneuerung / PWI. Es ist geplant, den erforderlichen Sanierungskredit für die Periode 2015 - 2018 an der Gemeindeversammlung vom 21. November 2014 zu beantragen.
23.06.2014

    

Vernehmlassung, Sozialplanung des Kantons Aargau

Der Gemeinderat hat sich an der Anhörung «Sozialplanung des Kantons Aargau» beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
23.06.2014

    

Sozialdienst Bezirk Kulm, Genehmigung revidierte Verbandssatzungen

Die angepassten Satzungen des Sozialdienst Bezirk Kulm werden zur Kenntnis genommen und gutgeheissen.
23.06.2014

    

Vernehmlassung, Gesetz über die Berufs- und Weiterbildung (GBW) und Verordnung über die Berufs- und Weiterbildung (VBW)

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung zum Gesetz über die Berufs- und Weiterbildung (GBW) und der Verordnung über die Berufs- und Weiterbildung (VBW), Steuerung und Finanzierung der subventionierten nichtkantonalen Berufsfachschulen beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
23.06.2014

    

Baubewilligung

Adrian und Verena Tellenbach, Schulstrasse 715, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung für den Anbau Sitzplatzüberdachung an Gebäude Nr. 715, Parzelle Nr. 1259, Kernzone (K), im Vereinfachten Verfahren erteilt.
23.06.2014

    

Baubewilligung

Simon und Verena Brunner, Schürstrasse 559, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung für einen Carport mit darüberliegendem Balkon, Einbau Balkontüre, Neubau Luft-/Wasser-Wärmepumpe (aussen aufgestellt), Gebäude Nr. 559, Parzelle Nr. 1317, Wohnzone (W), im vereinfachten Verfahren erteilt.
23.06.2014

    

Baubewilligung

Beat und Beatrice Wallimann, Schiltwald 156, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung für Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe mit Erdsonden, Umnutzung Tankraum zu einem Materiallager, Gebäude Nr. 156, Parzelle Nr. 930, Wohn- und Gewerbezone II (WGII), im vereinfachten Verfahren erteilt.
23.06.2014

    

Richtplan; Ausweisung einer Arbeitszone im kantonalen Richtplan, Anmeldung Bedarf Gewerbezonen für die Erweiterung der einheimischen Betriebe; Stellungnahme

Der Regionalverband Suhrental bereitet für das öffentliche Mitwirkungsverfahren des Richtplanes (Ausweisung Arbeitszone) einen Antrag vor. Dazu benötigt der Regionalverband von den Mitgliedsgemeinden möglichst fundierte Bedarfsnachweise und Begründungen für die benötigten Flächen und die Standortwahl.

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht. Dazu wurde das einheimische Gewerbe mit einem Umfragebogen angeschrieben und gebeten, dem Gemeinderat einen allfälligen Bedarf für eine Arbeitszone anzumelden.
23.06.2014

   

Externe Bilanzprüfung; Bilanzprüfungsbericht 2013

Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat mit § 96 Abs. 2 des Gemeindegesetzes festgelegt, dass die Gemeinden und Gemeindeverbände ihre Bilanzen durch eine externe Revisionsstelle prüfen zu lassen haben.

Die externe Revisionsstelle reicht mit Schreiben vom 17. April 2014 den Prüfungsbericht ein. Der Gemeinderat nimmt von den vorliegenden Akten und dem Review Kenntnis und bedankt sich beim Finanzverwalter, Enrico Spycher, für die gewissenhafte Führung der Rechnung.
10.06.2014

    

Schule Schmiedrued; Zusatzlektion für die 2. Primar

Der Schule Schmiedrued-Walde wurden für das Schuljahr 2014/2015 für die 1. und die 2. Primar insgesamt 29 Lektionen zugewiesen. Aufgrund der belastenden Klassensituation an der 1./2. Primar ist es ein grosses Anliegen, dass diese Klassen separat, also mit zwei Klassenlehrpersonen, geführt werden können. Dies ermöglichen die anderen Lehrpersonen, indem sie auf einzelne Lektionen verzichten, welche ihnen zur Verfügung stehen würden. Um einige Lektionen „einsparen“ zu können, werden die beiden Klassen während ca. 7 Lektionen gemeinsam von einer Lehrperson geführt. Beim Ausarbeiten des Stundenplanes allerdings wurde erkannt, dass 1 Lektion fehlt, um die pädagogische Umsetzung so vollziehen zu können, wie es geplant war (dass sowohl die 1. als auch die 2. Primar am Nachmittag getrennt an Projekten unterrichtet werden können). Die Kostenschätzung für diese Lektion beläuft sich auf CHF 4'800.00.

Der Gemeinderat Schmiedrued bewilligt die Zusatzlektion in der Annahme, dass sich der jährliche Kostenbeitrag im Rahmen der Kostenschätzung befindet.
10.06.2014

    

Schulen; Schule Schmiedrued; Zusatzlektionen für Schulen mit erheblicher sozialer Belastung

Der Schule Schmiedrued-Walde wurde für das Schuljahr 2014/2015 1 Lektion für den Kindergarten und 2 Lektionen für die Primarschule zugewiesen. Der Aufwand für die Zusatzlektionen unterliegt dem ordentlichen Kostenteiler Kanton/Gemeinden.

Die Zusatzlektionen werden an der Schule Schmiedrued-Walde für Teamteaching bzw. für den Unterricht in den Halbklassen verwendet, was die Betreuungsmöglichkeiten und die individuelle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler verbessert. Die Kostenschätzung für diese drei Zusatzlektionen beläuft sich auf CHF 5‘040.00.

Der Gemeinderat Schmiedrued bewilligt die Zusatzlektionen in der Annahme, dass sich der jährliche Kostenbeitrag im Rahmen der Kostenschätzung befindet.
10.06.2014

     

Baubewilligung

Der Einwohnergemeinde Schmiedrued-Walde wurden folgende Baubewilligungen erteilt:

-     Belagssanierung Schulstrasse mit Ersatz Wasserleitung, Neubau Meteorwasserleitung, Sanierung/Neubau Kanalisation, Parzelle 1279, Wohnzone (W), Zone für  öffentliche Bauten und Anlagen (ÖBA) und Kernzone (K)

-     Belagssanierung Hirschweid mit Neubau Meteorwasserleitung, Parzelle Nr. 1171, Wohnzone (W)
10.06.2014

    

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung der Teilrevision des Gesetzes über Raumentwicklung und Bauwesen (Baugesetz, BauG), Umsetzung des Gewässerraums gemäss Bundesrecht, beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
10.06.2014

    

Feuerwehrmagazin; neue Beschriftung

Nach der Zusammenführung der Feuerwehren im Ruedertal beantragt die Feuerwehr RUED, das Feuerwehrmagazin in Walde, entsprechend der Namensgebung, beschriften zu können.

Die neue Beschriftung des Feuerwehrmagazins wird gutgeheissen.
10.06.2014

   

Personal, Stephan Hunziker, Weiterbildung

Stephan Hunziker wird ab dem 01. Juli 2014 beim Bauamt im 100%-Pensum als Leiter Gemeindedienst tätig sein. Stephan Hunziker ist bereits seit dem 01. Januar 2014 als Leiter Gemeindedienst im 20%-Pensum angestellt. Damit Stephan Hunziker die Steuerung und Überwachung der Wasserversorgung kennenlernen kann, wird er beim Systemanbieter einen dreitägigen Weiterbildungskurs besuchen.
26.05.2014

     

Baugesuch

Die Einwohnergemeinde Schmiedrued-Walde, Dorfstrasse 263, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für den Neubau Druckreduzierschacht Hochrüti, Hochrüti, Parzelle Nr. 198, Landwirtschaftszone, eingereicht.
26.05.2014

     

Baugesuch

Andreas und Yvonne Aebersold, im Hasel 1020, 5046 Schmiedrued-Walde (Gontenschwil), haben das Baugesuch für einen Anbau Rinderstall mit Liegeplätzen und Jauchekanal, im Hasel 585, Parzlle Nr. 585, Landwirtschaftszone, eingereicht.
26.05.2014

   

Vereine

Dem Verein Generation X wird, unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Amt für Wirtschaft und Arbeit, die Bewilligung zum Anlass XTRA 14 erteilt. Dieser findet am 30. August 2014 bei der Firma Hunziker Holzbau statt.
12.05.2014

   

Musikschule, Leitung; Wahl von Andreas Lehner als Musikschulleiter per 01. Juli 2014

Auf das Schuljahr 2014 / 2015 wird die Musikschule der beiden Gemeinden Schlossrued und Schmiedrued-Walde zur Musikschule Rued zusammengeführt. Für die Führung dieser Musikschule wurde Andreas Lehner durch die Schulpflege als Musikschulleiter gewählt. Er unterrichtet bereits in beiden Gemeinden als Musiklehrer.

Der Gemeinderat bestätigt die Wahl von Andreas Lehner als Musikschulleiter ab 01. Juli 2014.
12.05.2014

    

Baugesuch

Scheidegger Christian, Rain 130, 5046 Schmiedrued-Walde, hat das Baugesuch für einen Schnitzelbunker, Wandöffnung Wagenschopf, Rain 130, Parzelle Nr. 636, Landwirtschaftszone, eingereicht.
12.05.2014

   

Baubewilligung

Schär Thomas und Petra, Sagistrasse 604, 5046 Schmiedrued-Walde, wurde die Baubewilligung für den Ersatz der Ölheizung durch eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe (Splittbauweise), Gebäude Nr. 604, Parzelle Nr. 931, Wohnzone (W), im vereinfachten Verfahren (§ 61 BauG) erteilt.
12.05.2014

   

Kanalisation und Abwasseranlagen; Kanalisation, Ortsnetz; Einzelne Leitungen und Anlagen; Sanierung Kanalisation "Stockacher"; Anpassung Plattenweg

Die Instandsetzung / Erneuerung der Kanalisation "Stockacher" konnte am 10. Juni 2008 durch das Ingenieurbüro Berger Wenger Plattner AG, Aarau, ohne Mängel abgenommen werden. Ausstehend war dazumal noch das Einbauen des Belagstreifens am oberen Ende des Badiweges. Die Vollendung dieses Fussweges wurde infolge der erwarteten Setzungen im Bereich der neu erstellten Kanalisationsleitung zurückgestellt. Die Loosli Bau AG hat dazumal bereits den Zuschlag für den Gesamtauftrag "Kanalisation Stockacher" erhalten. Dementsprechend erachtet es der Gemeinderat Schmiedrued als sinnvoll, die Schlussarbeiten (Anpassung des Plattenweges) ebenfalls durch die Loosli Bau AG ausführen zu lassen und erteilt dieser den Auftrag.
28.04.2014

   

Wasserversorgung; Anlagen des Ortsnetzes; einzelne Bauten; Reservoirneubau; Tag der offenen Tür

Der Gemeinderat Schmiedrued-Walde führt am Samstag, 07. Juni 2014, ab 10.00 Uhr einen Tag der offenen Tür für das neugebaute Reservoir "Charre" durch. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flugblatt.

Flugblatt Tag der offenen Tür Reservoir Charre

28.04.2014

     

Strassen, Schweikhofstrasse; Sanierung mit einem subventionierten Erneuerungsprojekt, Sistierung

Der Gemeinderat beabsichtigte, die Schweikhofstrasse im Zusammenhang mit einem sub-ventionierten Erneuerungsprojekt zu sanieren, bei welchem im Normalfall bis zu 60% der Gesamtkosten durch den Kanton Aargau und den Bund übernommen werden.

Aufgrund verschiedener Faktoren, die der Gemeinderat nicht beeinflussen konnte, wurde nun jedoch das Beitragsgesuch «Sanierung Schweikhofstrasse» abgelehnt. Dies bedeutet, dass keine Beiträge durch den Kanton Aargau und den Bund ausgerichtet werden.

Der Gemeinderat hat aufgrund der dadurch fehlenden Beiträge beschlossen, die Sanierung der Schweikhofstrasse vorerst zurückzustellen. Der Gemeinderat ist jedoch bemüht, dass die Verzweigung Schweikhofstrasse / Resistrasse trotzdem möglichst schnell repariert werden kann.
31.03.2014

       

Weiterbildung Melanie Wilk, Verwaltungsangestellte Gemeinde Schmiedrued-Walde

Die Weiterbildung Öffentliches Gemeinwesen Nordwestschweiz besteht aus drei Stufen.

Melanie Wilk, Verwaltungsangestellte, hat die Stufe I im Dezember 2013 erfolgreich abge-schlossen. Der Gemeinderat bewilligt nun die Weiterbildung CAS Öffentliches Gemeinwesen Stufe II (Fachkompetenz Gemeindeschreiber) und wünscht Melanie Wilk dazu viel Erfolg.

Die Weiterbildung dauert von März 2015 bis Februar 2016.
31.03.2014  
      
    

Strassen, Weiherweg; Anfrage zur Übernahme der Strasse in den Gemeindebann

An den Gemeinderat wurde der Antrag zur Übernahme der Strassenparzelle Nr. 1362 (Wei-herweg) in den Gemeindebann gestellt.

Der Gemeinderat ist bereit, den Weiherweg (Strassenparzelle Nr. 1362) in den Gemeindebann zu übernehmen. Dies mit der Begründung, dass diese Strasse vollumfänglich gemäss den damaligen Vorgaben und Auflagen des Gemeinderates gebaut wurde und damals nach der Fertigstellung lediglich die Übernahme versäumt wurde.
31.03.2014

     

Schule, Musikschule; gemeinsame Musikschule Rued, Bewilligung per Schuljahr 2014 / 2015

Anlässlich der Sitzung vom 02. April 2012 wurde vom Gemeinderat das Konzept der ge-meinsamen Musikschule Rued genehmigt. Vorgesehen war damals die Musikschule Rued ab August 2012 zu starten, befristet bis Sommer 2015. Vor allem aus finanziellen Gründen wurde der Start vertagt.

Nun wurde im Gemeindebudget 2014 die Finanzierung für eine gemeinsame Musikschule bewilligt. Die Musikschulkommission hält anlässlich der Sitzung vom 24. März 2014 fest, dass die Voraussetzungen gegeben sind, ab neuem Schuljahr 2014 / 2015 die gemeinsame Musikschule zu starten.

Das Konzepte der gemeinsamen Musikschule und das dazugehörige Reglement werden mit Start per Schuljahr 2014 / 2015 genehmigt.
31.03.2014

       

Papier- und Kartonsammlung; neue Organisation aufgrund der Überführung der Oberstufenschule nach Schöftland

Die Papier- und Kartonsammlung muss auf den Sommer 2014 neu organisiert werden. Dies weil die Oberstufenschülerinnen und Schüler aufgrund der Überführung nach Schöftland nicht mehr zur Verfügung stehen und in Schmiedrued-Walde nur noch Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Primarklasse unterrichtet werden.

Aufgrund des zu grossen Gefahrenpotentials für die Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe wird beschlossen, dass die Papiersammlung künftig nicht mehr von der Schule sondern alternativ durchgeführt wird.

Die Papiersammlung wird als Pilotprojekt vorerst bis Ende 2015 organisiert. In der Woche vor den Frühlings- und Herbstferien wird eine reine Papiersammlung ohne Karton durchgeführt. Des Weiteren wird am Freitag und Samstag vor den Sportferien und am Freitag und Samstag eine Woche vor den Sommerferien je eine Mulde für Papier und Karton (getrennt) gestellt. Die Daten sehen wie folgt aus:


31.03.2014

   

Baubewilligung

Der Sebastian Müller AG, Kies- und Betonwerk, Bohler, 6221 Rickenbach LU, wurde die Baubewilligung zur Fahrbahnverstärkung Kröschhofstrasse, Terrainanpassungen, Parzellen Nr. 951, 952, 980, 776, 1379, 1231, 779, 978, Landwirtschaftszone, erteilt.
31.03.2014

              

Viehversicherung

Der Viehversicherungsverein Schmiedrued hat dem Gemeinderat die Jahresrechnung 2013 unterbreitet. Gestützt auf den Rechnungsauszug und den Voranschlag 2013 der Einwohner-gemeinde bewilligt der Gemeinderat den Gemeindebeitrag 2013 von CHF 8'000.00 an die Viehversicherung.
31.03.2014

     

Jugendkommission JuKo Rued; Demission Weber Stefan per 31. Juli 2014

Stefan Weber hat seine Demission als Mitglied der Jugendkommission JuKo Rued eingereicht.

Stefan Weber ist bei der Schule Schmiedrued-Walde als Lehrer angestellt. Er verlässt die Schule Schmiedrued-Walde per Ende Juli und wird danach in Gontenschwil unterrichten. Daher ist es sinnvoll, wenn jemand anders aus dem Lehrerkollegium in der Jugendkommission Einsitz hat, ist doch die Funktion als Bindemitglied zwischen Jugendkommission und Schule ein wichtiger Faktor.

Der Gemeinderat bedankt sich bei Stefan Weber herzlich für seinen Einsatz und alle die geleisteten wichtigen Dienste für die Jugend unserer Gemeinde und des Ruedertals.

Die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger läuft und wird durch die Jugendkommission koordiniert.
17.03.2014

  

Baubewilligung

Brunner Liliane, Rechtenstrasse 216, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung für den Ersatz einer Ölheizung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe (aussen aufgestellt), Rechtenstrasse, Parzelle Nr. 389, Landwirtschaftszone, erteilt.
17.03.2014

  

Baubewilligung

Wirz Heinrich und Elsbeth, Schützenackerweg 1215, 5728 Gontenschwil, wird die Baubewilligung für den Anbau einer gedeckten Aussentreppe und der Umnutzung der Büroräume zu Wohnräumen, Spycherweg 128, Parzelle Nr. 1218, Wohnzone (W), erteilt.
17.03.2014

  

Baubewilligung

Flury René und Corinne, Schürstrasse 595, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung für die Sitzplatzüberdachung, den Einbau einer Schiebetüre und der Erneuerung des Balkongeländers, Schürstrasse 595, Parzelle Nr. 794, Wohnzone (W), erteilt.
17.03.2014

  

Baubewilligung

Gautschi Patrik, Kehracker 478, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung für den Bau einer Doppelgarage mit Unterstand und Stützmauer, Kehracker 478, Parzelle Nr. 1256, Wohnzone (W), erteilt.
17.03.2014

   

Nutzungsplanung Kulturland Teilrevision Materialabbauzone «Vorder Höchi»

Mit Regierungsratsbeschluss vom 26. Februar 2014 wird dem Gemeinderat mitgeteilt, dass die Nutzungsplanung Kulturland Teilrevision Materialabbauzone „Vorder Höchi“ der Gemeinde Schmiedrued, vom 07. Juni 2013, genehmigt wurde.
17.03.2014

 

Kehrichtverwertung und Kehrichtentsorgung, Grünabfall-Lagerplatz; Einführung von neuem Trennsystem

Auf dem Grünabfall-Lagerplatz im Winkel besteht schon seit längerem Handlungsbedarf im Bezug auf die Ordnung, die Verwertung des Grüngutes, das Häckseln etc.

Es wird beschlossen, dass ein neues Trennsystem eingeführt wird und dass das Grüngut neu in folgende drei Sammelbereiche aufgeteilt wird:

1) Äste (Energieholz)

2) Schredder Haufen

3) Rasen, Laub, Erde, Gras

Der Gemeinderat ersucht die Bevölkerung, diese Neueinteilung zu beachten und den Grünabfall-Lagerplatz sauber zu halten.
20.01.2014

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich zur Neuregelung der familienergänzenden Kinderbetreuung an der Vernehmlassung des Gesetzes über die familienergänzende Kinderbetreuung (Kinderbetreuungsgesetz, KiBeG), beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
03.03.2014

  

Baugesuch

Die Genossenschaft Landi Rued hat das Baugesuch zur energetischen Sanierung des Landigebäudes, Dorfstrasse 294, Parzellen Nr. 119/1188, Landwirtschaftszone, eingereicht.
03.03.2014

   

Baubewilligung

Janina und Patrick Rauch, Rain 502, 5046 Schmiedrued-Walde, wird die Baubewilligung zum Bau einer Garage mit Stützmauern, Rain 502, Parzellen Nr. 1278, Wohnzone (W), erteilt.
03.03.2014

   

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung <<Teilrevision des Gesetzes über die Organisation des Regierungsrates und der kantonalen Verwaltung (Organisationsgesetz), Schaffung von Rechtsgrundlagen für die Fachstelle Personalsicherheit>>, beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
17.02.2014

  

Nutzungsplanung

Der Gemeinderat hat Abklärungen gemacht, um beim Kanton Aargau für den Reitbetrieb Schnetzler eine Spezialzone zu erreichen.
17.02.2014

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung <<Optimierung der Aufgabenteilung und Neuordnung des Finanzausgleichs>> beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
17.02.2014

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung <<Gesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz im Kanton Aargau (BZG-AG) vom 04. Juli 2006, Konzeption Zivilschutz 2013>>, beteiligt und seine Stellungnahme eingereicht.
17.02.2014

   

Baugesuch

René und Corinne Flury, Schürstrasse 595, 5046 Schmiedrued-Walde, haben ein Baugesuch für eine Terrassenüberdachung mit Schiebetür und Geländererneuerung, Schürstrasse 595, Parzelle Nr. 794, Wohnzone (W), eingereicht.
03.02.2014

  

Baugesuch

Liliane Brunner, Rechtenstrasse 216, 5046 Schmiedrued-Walde, hat ein Baugesuch für eine Heizung mit Wärmepumpe Luft / Wasser, Rechtenstrasse 216, Parzelle Nr. 389, Landwirtschaftszone, eingereicht.
03.02.2014

  

Baugesuch

Patrik Gautschi, Kehracker 478, 5046 Schmiedrued-Walde, hat ein Baugesuch für den Bau einer Doppelgarage mit Unterstand und Stützmauer, Kehracker 478, Parzelle Nr. 1256, Wohnzone (W), eingereicht.
03.02.2014

  

Baugesuch

Beat Hunziker, Rain 598, 5046 Schmiedrued-Walde, hat ein Baugesuch für Wendeplatz / Stützmauer / Solar / Photovoltaik / Vordach / 2 Pferdeboxen, Sprengi 148, Parzelle Nr. 834, Landwirtschaftszone, eingereicht.
03.02.2014

  

Baugesuch

Peter Brunner, Hochrüti 95, 5046 Schmiedrued-Walde, hat ein Baugesuch für einen Neubau Boxenlaufstall, Hochrüti, Parzelle Nr. 17, Landwirtschaftszone, eingereicht.
03.02.2014

  

Baugesuch

Die Einwohnergemeinde Schmiedrued-Walde, Dorfstrasse 263, 5046 Schmiedrued-Walde, hat ein Baugesuch für die Fahrbahnverstärkung Kröschhofstrasse, Parzellen Nr. 951, 952, 980, 776, 1379, 1231, 779, 978, Landwirtschaftszone, eingereicht.
03.02.2014

  

Vernehmlassung

Der Gemeinderat hat sich an der Vernehmlassung <<Leistungsanalyse 2013; Massnahmen in der Kompetenz des Grossen Rats>> beteiligt und seine Stellungnahme bei der Staatskanzlei eingereicht.
03.02.2013

  

Baugesuch

Heinrich und Elsbeth Wirz, Schützenackerweg 1215, 5728 Gontenschwil, haben das Baugesuch für eine Umnutzung eines Teils der Liegenschaft Nr. 128 und Bau einer Aussentreppe, Spycherweg 128, Parzellen Nr. 1218, Wohnzone (W), eingereicht.
20.01.2014

  

Regionalverband zofingenregio; Meldung Liliane Brunner als Abgeordnete

Beim Regionalverband zofingenregio wird die Gemeinde Schmiedrued-Walde durch Gemeinderätin Liliane Brunner vertreten. Ihre Stellvertreterin ist Gemeinderätin Esther Eggerschwiler.
20.01.2014

  

Schulstrasse; Anschluss von Liegenschaften an die Fernwärmeheizung Schulhaus Walde

Der Gemeinderat befasste sich mit einem allfälligen Anschluss von Liegenschaften an die Fernwärmeheizung im Schulhaus Walde. Entsprechende Abklärungen und eine Umfrage wurden gemacht und durchgeführt.

Aufgrund der zu geringen Nachfrage und der dadurch nicht gegebenen Wirtschaftlichkeit wird das Projekt Anschluss von Liegenschaften an die Fernwärmeheizung Schulhaus Walde nicht weiter verfolgt und eingestellt.
06.01.2014

 

Baugesuch

Patrick und Janina Rauch, Rain 502, 5046 Schmiedrued-Walde, haben das Gesuch für den Bau einer Garage mit Stützmauern, Rain 502, Parzelle Nr. 1278, Wohnzone (W), eingereicht.
06.01.2014

 

Landwirtschafskommission, Mitglieder

Die laufende Legislaturperiode sämtlicher durch den Gemeinderat gewählten Mitglieder der Kommissionen sowie der einzelnen Funktionärinnen und Funktionäre endete im Dezember 2013.

Samuel Hunziker, Schür 112, 5046 Schmiedrued-Walde, stellt sich für die kommende Legislaturperiode als Mitglied der Landwirtschaftskommission nicht mehr zur Verfügung. An seiner Stelle wird neu Daniel Hunziker, Schür 112, 5046 Schmiedrued-Walde, als neues Mitglied der Landwirtschaftskommission gewählt.

Der Gemeinderat bedankt sich bei Samuel Hunziker recht herzlich für seine geleisteten Dienste für die Landwirtschaft der Gemeinde Schmiedrued-Walde. Der Gemeinderat bedankt sich bei Daniel Hunziker für die Bereitschaft, in der Landwirtschafskommission mitzuwirken und sich so für die Gemeinde einzusetzen.
06.01.2014

 

Feuerwehr RUED

An den Gemeindeversammlungen der Gemeinden Schmiedrued-Walde und Schlossrued, vom 22. November 2013, wurde die Fusion der beiden Feuerwehrorganisationen zur Feuerwehr RUED beschlossen.

Daher wird die Feuerwehrkommission Schmiedrued-Walde, mit bestem Dank an alle Mitglieder für Ihre geleisteten Dienste, per Ende 2013 aufgelöst. Ebenfalls wird die erweiterte Feuerwehrkommission, welche für die Zusammenführung der Ruedertaler Feuerwehren gebildet wurde, per sofort aufgelöst.

Des Weiteren werden folgende Mitglieder für die neue Kommission Feuerwehr RUED gewählt:

- Ressortvertreter Schlossrued                    Gotthold Müller
- Ressortvertreter Schmiedrued Heinz Sommerhalder
- Kommandant Hptm. Ueli Sommerhalder
- Vizekommandant Oblt. Dominic Matter
- Materialverwalter WM Stefan Walthert
- Aktuar Four Melanie Siegrist
- Ein weiterer Offizier Lt. Daniel Gloor

Der Gemeinderat bedankt sich für die Bereitschaft, sich für die Sicherheit der Gemeinde einzusetzen und für das Engagement und die Arbeiten, welche für die Fusion der beiden Feuerwehren geleistet wurden.
06.01.2014

 

Feuerwehr RUED

Dominic Matter wird seitens des Gemeinderates Schmiedrued zum Oberleutnant befördert.

Der Gemeinderat dankt Dominic Matter für die Bereitschaft und das Engagement, die Funktion des Vizekommandanten auszuführen. Der Gemeinderat freut sich sehr darüber, dass junge, motivierte Leute im Feuerwehrteam mitwirken.
06.01.2014

 

Bevölkerungs- und Zivilschutz; Neuorganisation der Regionen im Kanton Aargau

Im Kanton Aargau gibt es zurzeit 29 Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzregionen. Diese sollen neu auf 11 Regionen zusammengeschlossen werden. Eine Möglichkeit der Aufteilung ist, sich an der Struktur der Stützpunkt-Feuerwehren Typ A und Typ B im Kanton Aargau zu orientieren.

Mit Schreiben vom 20. Dezember 2013 ersucht die Vereinigung impuls aargauSüd um Auskunft, wie sich der Gemeinderat zu einer allfälligen Umteilung zu einer neu gebildeten Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzregion mit Gemeinden aus dem Wynental und Seetal stellt.

Die Gemeinde Schmiedrued gehört der Stützpunktfeuerwehr Zofingen an. In Bezug auf die Strassenrettung ist jedoch die Stützpunktfeuerwehr Menziken-Burg Pfeffikon zuständig. Des Weiteren ist die Gemeinde Schmiedrued-Walde bei den meisten Verbandszugehörigkeiten zum oberen Suhrental und der Gemeinde Zofingen orientiert. Zurzeit ist die Gemeinde Schmiedrued-Walde der Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzregion Suhrental-Uerkental angeschlossen. Diese Organisation wurde erst Ende 2013 aus den bisherigen Organisationen Suhrental und Uerkental gebildet.

Der Gemeinderat spricht sich gegen einen Beitritt zu einer allfällig neu gebildeten Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzregion mit Gemeinden aus dem Wynental und Seetal aus.
06.01.2014

 

Informatik, Website Hardware; Installation neue Webcam

Auf der Website der Gemeinde Schmiedrued-Walde ist eine Webcam aufgeschaltet, welche bei der Sonderschule Walde installiert ist. Diese Webcam ist veraltet und produziert keine qualitativ guten Bilder mehr. Daher wird der Auftrag zum Ersatz dieser Webcam erteilt.
06.01.2014