Aus der Ratsstube

Baubewilligung

An Heinz und Olivia Bolliger wurde die nachträgliche Baubewilligung für den Umbau des Wohnhauses, Ausbau Ökonomieteil/Tenn bei der Liegenschaft Schleiferhübel 246, Parzelle 267, erteilt.

  

Fall PostAuto Schweiz AG

Im Fall PostAuto Schweiz AG wird an die Gemeinde Schmiedrued-Walde aus den zu viel bezogenen Abgeltungen ein Betrag von total Fr. 7'027.36 zurückersatttet.

  

Gemeindeversammlungen vom 23. Novemeber 2018

An den Gemeindeversammlungen vom 23. November 2018 werden folgenden Traktanden behandelt:

  

Ortsbürgergemeindeversammlung

1. Genehmigung des Protokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 22. Juni 2018

2. Genehmigung des Voranschlages 2019

3. Mitteilungen und Verschiedenes

  

Einwohnergemeindeversammlung

1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 15. Juni 2018

2. Verkauf der Liegenschaft Dorfstrasse 263 (altes Gemeindehaus) mit angrenzenden Parzellen

3. Verkauf der Liegenschaft "Mühle"

4. Bewilligung eines Verpflichtungskredits von Fr. 300'000.00 zuzüglich teuerungsbedingte Mehrkosten für den Ersatz der Holzschnitzelheizung in den Schulanlagen

5. Bewilligung eines Verpflichtungskredits von mindestens Fr. 700'000.00 für die Sanierung verschiedener Strassenabschnitte

6. Genehmigung des Voranschlages 2019 mit einem Steuerfuss von neu 120 %

7. Mitteilungen und Verschiedenes

17.09.2018

  

  

Einnachtungsschiessen

Der Freischützengesellschaft Schmiedrued-Walde ist die Bewilligung für die Durchführung des Einnachtungsschiessens am 2. November 2018, zwischen 18.00 und 20.00 Uhr, erteilt worden.

 

Lichterumzug

Eine engagierte Gruppe von Eltern führt am 22. November 2018 für alle Kinder von der Spielgruppe bis zur 6. Klasse  einen freiwilligen Lichterumzug durch. Der Gemeinderat  dankt der Elterngruppe für die Organisation des Umzuges. Die Gemeinde leistet einen Unkostenbeitrag.

 

Neuerschliessung Matt

Für eine Neuerschliessung der Swisscom AG muss die Gemeindestrasse Matt im Bereich der Liegenschaft Matt 15 aufgebrochen werden. Nach Angaben der Swisscom AG werden die Bauarbeiten Ende Januar 2019 ausgeführt. Die Zufahrt zu den Liegenschaft sollte grundsätzlich gewährleistet sein, zeitweise kurze Strassensperrungen sind möglich.

 

Mitteilung Gemeinderat

Gemeinderat Peter Stalder fällt krankheitsbedingt voraussichtlich bis Ende Jahr aus. In der Zwischenzeit übernimmt Gemeindeammann Marliese Loosli die Stellvertretung im Strassenwesen und Gemeinderätin Liliane Brunner für die Wasserversorgung, die Abfallbewirtschaftung und den öffentlichen Verkehr.  

 

Hauptfeuerwehrinspektion

Die AGV Aargauische Gebäudeversicherung hat bei der Feuerwehr Rued in diesem Jahr eine Hauptfeuerwehrinspektion durchgeführt. Das Inspektionsteam hat der Feuerwehr durchwegs eine gute Note erteilt. Der Gemeinderat hat vom sehr erfreuliche Inspektionsergebnis Kenntnis genommen und dankt der Feuerwehr und insbesondere dem Kader für die ausgezeichnete Arbeit.

 

Telefonanlage Schule

Infolge der Umstellung der Swisscom auf All IP muss die Telefonanlage im Schulhaus ersetzt werden. Der Auftrag dafür ist an die Goldenberger Elektro AG, Schlossrued, erteilt worden.

 

Baubewilligung

Der Rent a Home AG, Markus Michel, Bremgarten, ist die Baubewilligung für den Einbau von zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen bei den beiden in Renovation stehenden Mehrfamilienhäuser Tilliacker 380 und 386 erteilt worden.

 

Baubewilligung

An Adrian Hunziker, Dorfstrasse 222, ist die Baubewilligung für den Ersatz der Holzheizung durch eine Luft/Wasser-Wärmepumpe erteilt worden.

  

Steueramt

Steueramtsvorsteher Ruedi Messer ist  krankheitsbedingt nur teilzeitlich auf dem Steueramt anwesend. Der Gemeinderat dankt der Dorfbevölkerung für das Verständnis, wenn Anfragen nicht umgehend bearbeitet werden können und die Veranlagung der Steuererklärungen teilweise etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.  Seit einigen Tagen wird Ruedi Messer bei der Bearbeitung der Steuererklärung nun von Frau Rahel Krauss, in  der Regel am Dienstag- und Freitagvormittag, unterstützt. Bei Fragen zu Steuerangelegenheiten kann auch sie kontaktiert werden.

  

Baugesuch

Katja Stuck und Daniel Morgenthaler, Höhenweg 138, haben das Baugesuch für den Ersatz der Ölheizung durch eine Wärmepumpe (Innengerät) eingereicht.